News

 

17.09.2001

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

Motorola: Neues Headset mit Radio

Motorola: Neues Headset mit Radio
Freisprech-Einrichtung und Radio zugleich ist das neueste Zubehör des amerikanischen Handy-Herstellers. Das Headset verfügt über ein integriertes Radio. Es funktioniert mit den Motorola-Handys v66 und Timeport 280. Bei eingehenden Anrufen schaltet sich das Radio automatisch stumm, die Annahme des Gesprächs erfolgt durch einmaligen Tastendruck am Kopfhörerkabel. Die portable Freisprecheinrichtung hat zwei Ohrstöpsel und kostet 139,90 Mark. Das Radio wird über die Tastatur und das Display des Handys bedient. Sobald das Headset in das Handy eingesteckt ist, erkennt das Mobiltelefon die Radiofunktion. Den gewünschten Sender kann man entweder manuell mit der Scroll-Funktion oder über die zu programmierenden neun Zifferntasten des Handys einstellen. Der Lautstärkenregler befindet sich direkt am Headset. Die Stromversorgung erfolgt über den Akku des Telefons.