News

 

03.09.2011

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

Motorola Pro+ - Aktualisiertes Business-Handy

Motorola Pro+ - Aktualisiertes Business-Handy
Der Smartphone-Hersteller Motorola Mobility hat sein Smartphone Motorola Pro anlässlich der IFA 2011 aktualisiert. Das Pro+ ist leichter als das Vorgängermodell, bietet eine höhere Displayauflösung und kommt mit dem aktuellen Betriebssystem Android 2.3 "Gingerbread".

Das Motorola Pro+ richtet sich wie sein Vorgänger insbesondere an Geschäftskunden und ist ähnlich der BlackBerry-Geräte mit einer vollwertigen QWERTZ-Tastatur ausgestattet. Das 3,1 Zoll große Display löst nun mit 480 mal 640 Pixeln auf und wird zudem mithilfe von Gorilla-Glas vor Staub und Kratzern geschützt.

 


Des weiteren wurde der interne Speicher des Pro+ auf vier Gigabyte verdoppelt. Auch ein Steckplatz für eine microSD-Karte ist noch vorhanden, jedoch legt Motorola keine 8-GB-Speicherkarte mehr bei. Auch bei der Konnektivität hat der Hersteller gespart: Statt ehemals 14,4 Megabit schafft das Quadbandhandy nun nur noch UMTS mit HSPA mit einem Downstream von maximal 7,2 Megabit pro Sekunde.

Als mobiles Betriebssystem setzt Motorola weiter auf Android, aktualisiert aber die Version auf 2.3 "Gingerbread". Wie bisher wird das mobile Office-Paket Quickoffice Connect vorinstalliert. Laut Hersteller soll das Motorola Pro+ im Oktober 2011 im Handel erscheinen.

Datenblatt Motorola Pro+

Mirko Schubert

Ähnliche Artikel