News

 

30.08.2001

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

NGI: Flatrate für Studenten-WG

NGI: Flatrate für Studenten-WG
NGI kommt den Studenten entgegen. Je mehr sich zusammentun und gemeinsam eine DSL-Flatrate bestellen, desto billiger wird es. Die Pauschale ist für drei bis fünf Anwender gedacht. Der Zugang wird nach Angaben von NGI speziell für den Breitbandanschluss von privaten Computer-Netzwerken konfiguriert. Für den Tarif hält der Anbieter eine fünf Mal höhere Daten-Durchsatzrate bereit als im Standardtarif. Damit soll auch bei gleichzeitiger Nutzung aller an der Flatrate Angeschlossenen die gleiche Geschwindigkeit für jeden gewährleistet werden. Die Flatrate kostet bei drei Nutzern 74,10 Mark, bei vier Nutzern 55,55 Mark und bei fünf Nutzern 44,44 Mark pro User pro Monat. Bei der Einrichtung gewährt NGI 50 Mark Nachlass. Der Tarif steht im gesamten Ausbaugebiet von NGI-DSL zur Verfügung. Das sind bundesweit 48 Städte. Außerdem hat NGI die bis zum 31. August befristete DSL-Aktion als Standardtarif übernommen. Damit kostet die Flatrate mit 1.024 kbit/s Downstream und 256 kbit/s Upstream weiter ab 99 Mark/Monat.

Ähnliche Artikel

 

Newsletter abonnieren

Jede Woche top informiert!

Unser kostenloser Newsletter erscheint
wöchentlich und informiert Sie über aktuelle
Nachrichten aus dem Mobilfunk-Markt.
Das Abo kann jederzeit abbestellt werden.

Ihre E-Mail-Adresse