News

 

13.07.2001

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

Nexgo: Online-Büro hat mehr Funktionen

Nexgo: Online-Büro hat mehr Funktionen
Das Internet-Büro "Pia" von Nexgo bietet ab sofort erweiterte Möglichkeiten. Adressen, Terminen und Aufgaben können künftig mit den Organizer-Programme Outlook Express, Palm und Lotus Notes abgeglichen werden. Außerdem kann man nun auch ausgewählten Gästen Einblick in den Kalender und das Adressbuch des "Personal Internet Assistant" von Nexgo gewähren. Der Gast kann sich über Termine, Aufgaben oder Adressen informieren, ohne Berechtigung zu Einträgen. Mitbenutzern ist auch dies gestattet. Pia verweist auf Terminüberschneidungen, überschreibt diese oder stellt sie gleichrangig in die Kalendarien. Über Datenaktualisierungen wird der Nutzer per E-Mail oder SMS benachrichtigt. Über Pia kann der User neben E-Mails auch kostenlos SMS und Faxe verschicken. Jeder Nutzer kann sich über den Eingang einer E-Mail per SMS auf seinem Handy informieren lassen. Zusätzlich wird ein Anrufbeantworter angeboten. Die Mailbox und der E-Mail-Vorleseservice sind über eine Telefonnummer in Frankfurt/Main zu erreichen. Die Legitimation erfolgt über eine selbstbestimmte Pin. Abgerundet wird das Angebot durch ein elektronisches Adressbuch, einen Organizer und einen Notizblock mit SMS-Benachrichtigung. Eine weitere Funktion erlaubt die Speicherung von Benutzernamen, Passwörtern und Pin-Nummern.