News

 

27.08.2007

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

Nokia 500: Umfangreiche Navigationslösung fürs Auto

Nokia 500: Umfangreiche Navigationslösung fürs Auto
Mit seiner neuen Navigations- und Kommunikationslösung für Fahrzeuge verspricht Nokia, dass Nutzer unterwegs jederzeit in Verbindung bleiben, informiert und unterhalten werden. Mit dem Nokia 500 Auto Navigation sollen Nutzer schnell und einfach ihr Ziel erreichen, jederzeit sehen, wer anruft, und in hoher Qualität im Freisprechbetrieb telefonieren.

Das Nokia 500 Auto Navigation ist die erste Navigationslösung mit integrierter Freisprechfunktion von Nokia, die für komfortable Navigation und Kommunikation im Auto sorgt. Neben dem integrierten GPS-Modul und den praktischen Navigationsfunktionen dient das Gerät als vollständige Freisprechlösung, die via Bluetooth Funktechnik mit einem kompatiblen Handy verbunden wird. Das große Farbdisplay mit 10,9 cm Displaydiagonale (4,3 Zoll) macht das Suchen in den Kontakten und das Annehmen von Anrufen besonders einfach. Das Lautsprechersystem für den Freisprechbetrieb sorgt mit digitaler Signalverarbeitung (DSP) für ausgezeichnete Klangqualität.

 

 


Das mit einem hochempfindlichen GPS-Modul und der Navigationssoftware Nokia Maps ausgestattete Gerät bietet gut verständlich gesprochene und visuell dargestellte Richtungsanweisungen inklusive Straßen- und Stadtbezeichnungen. Ebenfalls im Lieferumfang enthalten sind vorinstallierte Karten und detaillierte Reiseinformationen sowie POIs (Points-of-Interest) wie Hotels, Tankstellen und Sehenswürdigkeiten.

Die Integration der Navigations- und Kommunikationsfunktionen in einem Gerät ermöglicht den einfachen Empfang von Kontaktdaten für POIs. Mit diesen Daten können Nutzer unterwegs direkt beim entsprechenden POI anrufen oder direkt zur Adresse navigieren, die im Adressbuch des Handys gespeichert ist.

Dank des integrierten TMC-Systems (Traffic Message Channel Service) lassen sich Verkehrsstaus umgehen und Ziele noch schneller erreichen. Das Navigationssystem bietet eine intuitiv nutzbare Nokia Benutzeroberfläche mit geteiltem Display, sodass neben dem Hauptdisplaybereich zur Unterstützung der Navigation weitere Informationen angezeigt werden können. Der abgeteilte Displaybereich ist für Zusatzinformationen reserviert, zum Beispiel für Anweisungen zum Abbiegen, die erwartete Ankunftszeit oder die verbleibende Entfernung. Auf diese Weise ist sichergestellt, dass alle Informationen jederzeit im Blick sind.

Moderne Unterhaltungsfunktionen des Nokia 500 Auto Navigation sorgen dafür, dass der Fahrer und seine Beifahrer auch auf längeren Reisen gut unterhalten werden. So unterstützt das Gerät die Musikwiedergabe über den integrierten Musik-Player oder ermöglicht bei Wartezeiten das Betrachten von Fotos und Videos. Das Nokia 500 Auto Navigation spielt zudem mit dem integrierten FM-Transmitter Musik über das Audiosystem im Fahrzeug ab.

Das Nokia 500 Auto Navigation wird im 4. Quartal erhältlich sein und voraussichtlich 290 Euro kosten.

Ähnliche Artikel

 

Newsletter abonnieren

Jede Woche top informiert!

Unser kostenloser Newsletter erscheint
wöchentlich und informiert Sie über aktuelle
Nachrichten aus dem Mobilfunk-Markt.
Das Abo kann jederzeit abbestellt werden.

Ihre E-Mail-Adresse