News

 

28.11.2006

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

Nokia 6300 - Business im Edelstahl-Design

Nokia 6300 - Business im Edelstahl-Design
In Amsterdam stellte Nokia sein neues Handy für das mittlere Preissegment vor. Mit knapp 91 Gramm und einer Stärke von unter 13,1 mm ist das Nokia 6300 leicht und flach. Es besteht aus hochwertigen Materialien und bietet zahlreiche moderne Funktionen.

Die klaren Linien und die etwas vertieft liegende Zifferntastatur des Nokia 6300 werden durch einen Rahmen aus Edelstahl besonders betont, die dem Gerät ein interessantes Design und eine klare Linie verleihen. Neben seiner Formgebung und dem attraktiven Design bietet der Neuling ein solides Angebot an bedienerfreundlichen Funktionen, darunter eine 2-Megapixel-Kamera mit Zoom-Funktion, die Möglichkeit zur Erweiterung des Speicherplatzes, einen Musik-Player und ein UKW-Radio. Inhalte werden auf dem TFT-Display detailgetreu dargestellt, das Anwendungen wie den Mini-Internetbrowser von Opera oder Spiele wie Sudoko und Snakes III lebendig und brillant erscheinen lässt.


Zum Erfolg des 6300 gibt sich Nokia selbstbewusst: "Wir sind überzeugt, dass das Nokia 6300 Mobiltelefon 2007 eines unserer meistverkauften Geräte sein wird", so Kai Öistämö, Executive Vice President und General Manager Mobile Phones bei Nokia.

Das Nokia 6300 wird voraussichtlich im 1. Quartal 2007 erhältlich sein. Der Verkaufspreis wird bei ca. 250 Euro liegen.

Datenblatt Nokia 6300

 

Newsletter abonnieren

Jede Woche top informiert!

Unser kostenloser Newsletter erscheint
wöchentlich und informiert Sie über aktuelle
Nachrichten aus dem Mobilfunk-Markt.
Das Abo kann jederzeit abbestellt werden.

Ihre E-Mail-Adresse