News

 

21.08.2007

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

Nokia 6555 - Neues Design-UMTS-Handy

Nokia 6555 - Neues Design-UMTS-Handy
Nokia erweitert sein UMTS-Portfolio um ein neues Designmodell für anspruchsvolle Nutzer. Das Nokia 6555 ist ein Klapp-Handy mit vollständig verdecktem Scharnier. Das Außendisplay ziert ein elegantes Ziffernblatt einer Analoguhr.

Die integrierte Kamera des 6555 mit 6-fachem Digitalzoom und Vollbildsucher im Querformat ermöglicht jederzeit spontane Aufnahmen. Mit der Selbstportrait-Funktion und dem einfachen Austausch von Videos lassen sich mit dem Nokia 6555 ganz besondere Momente spontan mit der Familie und den Freunden teilen.


Der interne Speicher des Quadband-Handys fasst 30 Megabyte und lässt sicher durch per microSD-Speicherkarten erweitern.

Das Nokia 6555 wird ab Mitte September 2007 erhältlich sein und ca. 200 Euro kosten.

Datenblatt Nokia 6555

 

Newsletter abonnieren

Jede Woche top informiert!

Unser kostenloser Newsletter erscheint
wöchentlich und informiert Sie über aktuelle
Nachrichten aus dem Mobilfunk-Markt.
Das Abo kann jederzeit abbestellt werden.

Ihre E-Mail-Adresse