News

 

08.08.2007

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

Nokia 7500 und Nokia 7900 Prism Collection: Design und Stil

Nokia 7500 und Nokia 7900 Prism Collection: Design und Stil
Mit der Prism-Collection stellt Nokia seine neueste Mobiltelefonreihe für stilbewusste Kunden vor. Die neue Kollektion umfasst das Nokia 7900 Prism und das Nokia 7500 Prism. Die beiden neuen Modelle werden voraussichtlich ab dem dritten Quartal 2007 erhältlich sein.

Die Nokia Prism Collection zeichnet sich durch ungewöhnliche Farben, Materialen und Muster aus. Durch das Rauten-Design mit strenger Linienführung, geometrischen Mustern und lichtbrechenden Farben sollen heben sich diese Modelle deutlich von anderen Handys abheben.


Nokia 7900 Prism
Als Kontrast zu seiner schlanken, lakritzschwarz-glänzenden Front präsentiert sich die Rückseite des Nokia 7900 Prism in eloxiertem Aluminium. Darin per Laser eingeprägt ist das für die Nokia Prism Collection typische Rautenmuster. Ebenso bietet das Nokia 7900 Prism als eines der ersten Geräte ein OLED-Display mit 16,7 Millionen Farben. Ein "lebendiger" Displayhintergrund, der sich abhängig von der Tageszeit sowie vom Akkustatus und der Signalstärke dezent verändert, verleiht dem Nokia 7900 Prism ein zu jeder Zeit einzigartiges Aussehen.

Zur individuellen Gestaltung des Mobiltelefons bietet das Nokia 7900 Prism eine Auswahl von 49 Beleuchtungsfarben. Sobald eine Farbe ausgewählt ist, erstrahlt diese unter der grafisch gestalteten Tastatur sowie auf dem OLED-Display. Auf der Oberseite des Gerätes ist ein Lichtsignal integriert, das entgangene Anrufe und den Eingang von Mitteilungen anzeigt.

Das Nokia 7900 Prism unterstützt als Dualmode-Mobiltelefon im UMTS-Netz schnelle Downloads im mobilen Internet. Die Unterstützung für Quadband-Betrieb in GSM-Netzen sorgt für uneingeschränkte Mobilität fast rund um den Globus. Darüber hinaus bietet das Nokia 7900 Prism eine 2-Megapixel-Kamera und 1 GByte internen Speicherplatz für viele Fotos, Videos, Adressen und andere Nutzerdaten.

Das Nokia 7900 Prism wird ca. 400 Euro kosten.


Nokia 7500 Prism
Das Nokia 7500 Prism ist der unkonventionelle Bruder des Nokia 7900 Prism. Hell leuchtende, austauschbare Farbakzente bilden einen aufregenden Kontrast zu seinem schwarzen Äußeren. Das Nokia 7500 Prism ist mit einer 2-Megapixel-Kamera ausgestattet und unterstützt die Aufzeichnung hochwertiger Videos. Das Nokia 7500 Prism ermöglicht mit einer Akkuladung bis zu neun Stunden Musikgenuss und bietet auf einer optional erhältlichen 2 GByte großen microSD-Speicherkarte Platz für bis zu 1.500 Songs.

Das Nokia 7500 Prism wird ca. 210 Euro kosten.


Datenblatt Nokia 7900 Prism

Datenblatt Nokia 7500 Prism

 

Newsletter abonnieren

Jede Woche top informiert!

Unser kostenloser Newsletter erscheint
wöchentlich und informiert Sie über aktuelle
Nachrichten aus dem Mobilfunk-Markt.
Das Abo kann jederzeit abbestellt werden.

Ihre E-Mail-Adresse