News

 

07.05.2009

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

Nokia E52 - Schlankes Smartphone mit Ausdauer

Nokia E52 - Schlankes Smartphone mit Ausdauer
Mit dem neuen Eseries-Smartphone hat Nokia den Nachfolger des E51 vorgestellt. Das Nokia E52 ist mit 9,9 Millimetern Tiefe noch flacher als sein Vorgänger und verfügt über eine reichhaltigere Ausstattung.

Der Akku mit einer Kapazität von 1.500 Millimaperestunden hat eine Standby-Zeit von stolzen 28 Tagen. Die Sprechzeit des Nokia E52 soll bei bis zu acht Stunden liegen. Für eine saubere Sprachqualität sorgt eine spezielle Geräuschunterdrückung, die störende Umgebungsgeräusche herausfiltert.


Das Nokia E52 lässt sich nahtlos in Firmen-Telefonanlagen integrieren und kann somit sogar als Ersatz für das Festnetztelefon dienen. Über Lösungen wie Call Connect sind Anwender stets über eine Telefonnummer erreichbar.

Mobile Navigation mit Unterstützung für A-GPS ist mit der vorinstallierten Software Nokia Maps möglich. Die Karten sind bereits auf der beiliegenden 1 Gigabyte microSD-Speicherkarte enthalten. Das E52 unterstützt Speicherkarten mit einer Kapazität bis 16 Gigabyte. Wird das Handy gedreht, passt sich die Ansicht des 2,4 Zoll großen Displays automatisch an und stellt die Inhalte im Quermodus dar.

Zu den weiteren Features des Nokia E52 gehören HSDPA (bis 10,2 MBit/s), HSUPA (bis 2,0 MBit/s), WLAN, ein digitaler Kompass und ein 3,5 Millimeter-Klinkenanschluss.

Das Nokia E52 soll in der zweiten Jahreshälfte erhältlich in den Farben Metal Grey Gluminium und Golden Aluminium sein und ca. 290 Euro kosten.

Datenblatt Nokia E52

Video

 

Newsletter abonnieren

Jede Woche top informiert!

Unser kostenloser Newsletter erscheint
wöchentlich und informiert Sie über aktuelle
Nachrichten aus dem Mobilfunk-Markt.
Das Abo kann jederzeit abbestellt werden.

Ihre E-Mail-Adresse