News

 

14.05.2013

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

Nokia Lumia 925 - Flaggschiff mit Alu-Rahmen

Nokia Lumia 925 - Flaggschiff mit Alu-Rahmen
Nachdem in den letzten Wochen immer mehr Details zum neuen Nokia Lumia-Smartphone bekannt wurden, haben die Finnen heute in London das neue Lumia 925 mit Windows Phone 8 offiziell vorgestellt.



Aluminium-Rahmen und AMOLED-Display



Im Inneren des Nokia Lumia 925 arbeiten ein Snapdragon S4 Dualcore-Prozessor mit jeweils 1,5 GHz und 1 Gigabyte Arbeitsspeicher. Der interne Speicher ist auf 16 Gigabyte limitiert und kann nicht erweitert werden. Speziell für Vodafone wird es eine Version mit 32 Gigabyte in Schwarz geben.

Auffälligste Neuerung des Nokia Lumia 925 ist der Aluminium-Rahmen, der gleichzeitig die Antenne beherbergt. Die Rückseite des Smartphones besteht aus Polycarbonat, die Frontfläche aus Gorilla-Glas. Dahinter sitzt ein 4,5 Zoll großes AMOLED-Display mit ClearBlack- und PureMotion HD+-Technologie. Seine Auflösung beträgt 1.280 x 768 Pixel.

Mit 139 Gramm ist das neue Lumia-Smartphone deutlich leichter als das Lumia 920 (185 Gramm).

PureView-Premiere auf Windows Phone



Als erstes Windows-Smartphone erhält das Nokia Lumia 925 eine PureView-Kamera. Bei dieser Technologie werden mehrere Pixel zu einem Bildpunkt zusammengesetzt. Dadurch kommt es auch beim Zoomen zu keinem Qualitätsverlust. Gleichzeitig ermöglicht die Kamera klarere und schärfere Bilder und Videos sowie die besten Aufnahmen bei ungünstigen Lichtverhältnissen.

Neben der Carl Zeiss-Linse bietet die Lumia 925-Kamera noch einen optischen Bildstabilisator und Video-Aufnahme in 1080p. Für Videotelefonie befindet sich auf der Vorderseite eine 1,3 Megapixel-Kamera mit 720p-Video.

Nokia Smart Camera



Nokia Smart Camera ermöglicht 10 Bilder auf einmal aufzunehmen und diese Bilder mit Optionen wie Best Shot, Action Shot und Motion Focus zu bearbeiten, um hervorragende und qualitativ hochwertige Bilder zu erstellen.

Diese Funktion wird im Zuge des Amber-Update für alle Lumia-Smartphone-Modelle verfügbar sein.

Zur Stromversorgung kommt ein 2.000 Milliampere-Stunden-Akku zum Einsatz, der fest verbaut und nicht wechselbar ist. Über ein separat erhältliches Cover ist auch beim Lumia 925 kabelloses Laden möglich (Preis 39,90 Euro / in weiß, schwarz, gelb,rot).

Preis und Verfügbarkeit



Das Nokia Lumia 925 soll im Juni für 599 Euro (ohne Vertrag, inkl. MwSt.) Euro im Handel erscheinen.

Datenblatt Nokia Lumia 925