News

 

09.11.2005

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

Nokia N71: Multimedia mobil erleben

Nokia N71: Multimedia mobil erleben
Nokia präsentierte heute auf der Nokia Mobility Conference das Nokia N71. Einfach und zuverlässig bietet das Nokia N71 neue multimediale Erlebnisse - ideal für das "mobile Leben".

In einem eleganten, kompakten Klappformat mit einem hochauflösende 2,4-Zoll-QVGA-Display unterstützt das Nokia N71 neben den umfassenden Multimedia-Funktionen der Nokia Nseries vor allem die vielseitigen, modernen Unterhaltungs- und Internetfunktionen.

Für die besondere Bedienfreundlichkeit bietet das Nokia N71 neben dem großen hochauflösenden Display mit 262.144 Farben und einer Auflösung von 320 x 240 Pixeln den neuen Nokia Internet-Browser mit Mini-Map-Funktion. Dieser ermöglicht die halbtransparente Darstellung einer verkleinerten Gesamtansicht von Internetseiten. So kann der Nutzer intuitiv in alle Ecken der Seite navigieren und die Seite so sehen, wie sie ursprünglich konzipiert worden ist. Der Browser unterstützt darüber hinaus RSS-Feeds und damit die Möglichkeit, bestimmte Internetseiten zu abonnieren und regelmäßige Updates von Inhalten zu erhalten.

Als Unterhaltungssystem im Westentaschenformat bietet das Nokia N71 ein integriertes UKW-Stereo-Radio und Funktionen zur Nutzung digitaler Musik und von Videos. Mit Nokia XpressMusic wurde ein spezieller Markenname geschaffen, der es Endkunden erleichtert, Nokia Produkte zu erkennen, die speziell für die Nutzung von Musik optimiert sind. Neben einem 5-Band-Equalizer bietet das Nokia N71 einen Steckplatz für bis zu 2 GByte große miniSD-Speicherkarten und damit Platz für bis zu 1.500 Musikstücke. Der Nutzer kann seine Lieblingstitel dank Unterstützung für USB 2.0 ganz einfach durch "Drag & Drop" vom kompatiblen PC auf sein Nokia N71 übertragen. Zudem unterstützt das Mobiltelefon Visual Radio-Dienste und sorgt dafür, dass der Nutzer interaktive Dienste einiger Radiosender nutzen kann. So kann er sich beispielsweise Informationen zu einem Musiktitel oder Interpreten direkt auf dem Display des Nokia N71 anzeigen lassen.

Ebenso bietet das Nokia N71 alle Funktionen, um ein viel beschäftigtes Berufs- und Privatleben zu verwalten. Dank UMTS können schnelle Datenverbindungen hergestellt werden, die das Versenden von E-Mails mit Anhängen oder den Zugang zum Internet zum Beispiel zum Hochladen von Fotos, um diese Freunden online zu zeigen, schnell und bequem ermöglichen. Alle Organizer-Daten, darunter Kalendereinträge, Notizen und Aufgabenlisten lassen sich mühelos via Bluetooth Funktechnik, über Infrarot oder kabelgebunden via USB mit kompatiblen PCs synchronisieren.

Die im Nokia N71 integrierte 2-Megapixel-Kamera ermöglicht spontane Fotoaufnahmen und Videoaufzeichnungen, die sich dank der Nokia XpressShare-Archivierungslösung in nur wenigen Schritten schnell und mühelos übertragen lassen. Nokia XpressShare unterstützt das Weitergeben von Fotos, Videos und Audiodaten via E-Mail, MMS oder Bluetooth Funktechnik – direkt nach dem Aufnehmen oder zu einem späteren Zeitpunkt aus der Galerie heraus. Außerdem können Fotos auch sofort auf dem großen hochauflösenden Display brillant dargestellt und präsentiert werden. Die hohe Display-Qualität macht aber auch Funktionen wie Videotelefonie-Gespräche oder die Echtzeit-Übertragung von Live-Videos sowie Videoclips während eines Telefongesprächs zu einem echten Erlebnis.

Zur Ergänzung der Musik-Funktionen ist im Lieferumfang des Nokia N71 auch ein Audio-Adapter enthalten, über den der Nutzer das Nokia N71 mit Standard-Kopfhörern verbinden kann, um Musik aus dem digitalen Musik-Player oder dem UKW-Radio im N71 in hoher Qualität zu genießen. Das separat als Zubehör erhältliche Nokia Audiokabel ermöglicht außerdem das Anschließen des Nokia N71 an eine kompatible HiFi-Anlage zur Stereowiedergabe.

Das Nokia N71 wird voraussichtlich im Verlauf des ersten Quartals 2006 erhältlich ca. 400 EUR kosten.

Datenblatt Nokia N71

Ähnliche Artikel

 

Newsletter abonnieren

Jede Woche top informiert!

Unser kostenloser Newsletter erscheint
wöchentlich und informiert Sie über aktuelle
Nachrichten aus dem Mobilfunk-Markt.
Das Abo kann jederzeit abbestellt werden.

Ihre E-Mail-Adresse