News

 

04.06.2008

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

Nokia N78 ab sofort bei Vodafone erhältlich

Nokia N78 ab sofort bei Vodafone erhältlich
Ab sofort bietet Deuschlands zweitgrößter Netzanbieter das Nokia N78 in seinen Shops und im Internet an. Der Exklusiv-Vertrieb erstreckt sich dabei über zwei Monate. Ab August 2008 wird es auch anderen Anbieter erhältlich sein.

Das Nokia N78 bietet einen GPS-Empfänger, der auch A-GPS zur schnelleren Ortung unterstützt. Vodafone-Modelle sind mit der Navigationssoftware Vodafone Navigator ausgestattet, die für zwei Wochen kostenfrei getestet werden kann. Mit der 3,2 Megapixel-Kamera geschossene Bilder können mit den geographischen Koordinaten des Motivs versehen werden (Geotagging).


Eine Neuheit des N73-Nachfolgers ist der integrierte FM-Transmitter. Mit diesem Modul ist es möglich, Musik vom Handy auf jedem verfügbaren UKW-Radio abzuspielen. Dazu muß nur bei beiden Geräten die gleiche Frequenz eingestellt werden. Bis zu 8 Gigabyte Speicher (microSD), integrierte Lautsprecher und die Unterstützung für Kopfhörer mit Standard-3,5-mm-Klinkenstecker sollen zusätzlich für umfangreichen Musikgenuss sorgen.

Zu den weiteren Features des Nokia gehören HSDPA-Datenverbindungen und WLAN-Funktionalität. Gespeicherte Medien können per Knopfdruck auf Portale wie Flickr oder Youtube
hochgeladen werden.

Datenblatt Nokia N78

 

Newsletter abonnieren

Jede Woche top informiert!

Unser kostenloser Newsletter erscheint
wöchentlich und informiert Sie über aktuelle
Nachrichten aus dem Mobilfunk-Markt.
Das Abo kann jederzeit abbestellt werden.

Ihre E-Mail-Adresse