News

 

19.03.2008

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

Nokia N82 jetzt auch in schwarz

Nokia N82 jetzt auch in schwarz
Mit dem Nokia N82 in schwarz stellt Nokia das neueste Mitglied der Nokia Nseries vor. Das konvergente Gerät verfügt nicht nur über moderne Imaging- und Navigationsfunktionen, sondern ermöglicht dem Nutzer jederzeit auch einen Highspeed-Zugriff auf das Internet. Darüber hinaus unterstützt dieser glänzend schwarze Multimedia-Computer das sogenannte "Geotagging".

Dabei werden Fotos geografische Informationen zu dem Ort zugeordnet, an dem sie aufgenommen wurden. Nutzer können so ihre Fotos nicht nur nach Datum, sondern mittels GPS auch nach ihrem jeweiligen Aufnahmestandort speichern. Eine umfassende Auswahl an Verbindungsmöglichkeiten sorgt außerdem dafür, dass der Nutzer seine Entdeckungen und Lieblingsorte direkt aus dem Nokia N82 in Online-Dienste wie Share on Ovi, Flickr oder YouTube hochladen kann.


Das Nokia N82 unterstützt bis zu 8 GByte große microSD-Speicherkarten, auf denen bis zu 3.600 Fotos in hoher Auflösung, bis zu 5 Stunden Videoaufnahmen in hoher Qualität, bis zu 6.000 Songs oder alle Karten der verfügbaren Regionen für Nokia Maps gespeichert werden können.

Das Nokia N82 in schwarz wird voraussichtlich in einigen Wochen erhältlich sein. Der Verkaufspreis wird ohne Vertrag und Mehrwertsteuer bei zirka 400 Euro liegen.

Datenblatt Nokia N82

Video

 

Newsletter abonnieren

Jede Woche top informiert!

Unser kostenloser Newsletter erscheint
wöchentlich und informiert Sie über aktuelle
Nachrichten aus dem Mobilfunk-Markt.
Das Abo kann jederzeit abbestellt werden.

Ihre E-Mail-Adresse