News

 

04.09.2009

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

Nokia N97 mini - Der kleine Bruder

Nokia N97 mini - Der kleine Bruder
Viele Features auf kleinem Raum, das verspricht die Mini-Ausführung des Nokia N97. Das dünnere Gehäuse verfügt über die gleiche Ausstattung wie sein größeres Pendant. Der 3,22 Zoll Touchscreen erlaubt eine Auflösung von 640x360 Pixeln. Auch wenn das Nokia N97 mini nur knapp 1,5 cm hoch ist, birgt es eine voll funktionsfähige QWERTZ-Tastatur.

Technisch bietet das Nokia N97 mini einige Raffinessen, darunter eine integrierte Sprachnavigation, die eine Bedienung des S60 Smartphones auch beim Autofahren ermöglicht. Mit Hilfe der Livecasting-Funktion mittels Ovi kann z.B. der Nutzer-Status auf Facebook upgedatet werden.


Freunde können auf diese Weise direkt lokalisiert werden. Spontane Treffen können somit ohne lange Wegbeschreibungen stattfinden. Die von Nokia entwickelte Applikation Ovi-Maps ist ebenfalls ein neues Feature des Nokia N97 mini, das u.a. Zugriff auf die Datenbank von Lonely Planet zur Reiseplanung ermöglicht. In Verbindung mit A-GPS ist auch der Michelin Restaurantguide ein äußerst leistungsstarkes Werkzeug des Smartphones.

Im Multimedia-Bereich steht das N97 mini seinem großen Bruder in nichts nach. Die integrierte Kamera ist mit einer 5 Megapixel starken Linse von Carl-Zeiss ausgestattet, die eine Videoauflösung von bis zu 640 x 480 Pixeln ermöglicht. Im Fotomodus sorgt ein Doppel-LED-Blitz für ausreichende Ausleuchtung des Bildmotivs. Die gespeicherten Fotos oder Filme können über den TV-Ausgang am Handy direkt am heimischen Fernseher angeschaut werden. Ein Audio-Ausgang für 3,5 Millimter-Klinkenstecker kann auch mit herkömmlichen Kopfhörern genutzt werden.

WLAN, HSDPA, Bluetooth und USB 2.0-Anschluss sorgen für beste Verbindungsmöglichkeiten mit anderen Geräten. Die 8 Gigabyte interner Speicher können per microSD-Karte zusätzlich um bis zu 16 Gigabyte erweitert werden. Rund 12 Tage soll eine Akku-Ladung im Standby-Betrieb halten. Als Gesprächszeit gibt Nokia bis zu 430 Minuten an. Wer das Nokia N97 mini nur als MP3-Player nutzen möchte, kann dies bis zu 28 Stunden mit einer Akkuladung tun.

Der Verkauf des Nokia N97 mini wird im 4. Quartal starten. Der Preis dieses kompakten S60 Smartphones wird bei ungefähr 535 Euro liegen.

Datenblatt Nokia N97 mini

Ähnliche Artikel