News

 

15.01.2010

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

O2: Doppelflat für Handy und Laptop

O2: Doppelflat für Handy und Laptop
Das Mobilfunkunternehmen Telefónica O2 Germany bietet seinen Kunden ab 21. Januar 2010 ein neues Angebot: Eine Doppelflatrate für Handy und Laptop. Entscheidet sich ein Käufer für einen O2 Surfstick, erhält er die Flatrate für das mobile Internet übers Handy gratis dazu. Der Preis für die monatliche Doppelflatrate beträgt 25 Euro.

Mit dieser Aktion begegnet O2 einem neuen Trend. Mobiles Internet wird auch in Deutschland immer beliebter. Laut Angaben von O2 besteht auch auf Kundenseite immer häufiger der Wunsch sowohl mit dem Laptop als auch mit dem Handy mobiles Internet zu nutzen.

Die neue O2-Doppelflat kommt diesem Kundenwunsch nach und ermöglicht unbegrenztes mobiles Surfvergnügen für beide Endgeräte zusammen. Allerdings wird die volle UMTS-Geschwindigkeit bei der Handy-Flatrate nur bis zu einem Datenvolumen von 200 Megabyte bereit gestellt. Das Internet-Pack-L bietet HSDPA bis zu 5 Gigabyte.

Die Konditionen für die Nutzung der doppelten Flatrate bestehen im Kauf eines O2 Surfsticks in Verbindung mit dem Basis-Tarif O2 Active Data. Wenn der Kunde zu seinem Handyvertrag das Internet-Pack-L gebucht hat, erhält er nun die Handy-Surf-Flatrate kostenlos. Gegenüber der Einzelbuchung können so 10 Euro monatlich eingespart werden. O2 gewährt seinen Kunden einen einmonatigen Testzeitraum.

Zeitgleich mit dem Start der Doppelflat-Aktion bietet O2 auch einen neuen Surfstick an. Dieser verfügt über HSUPA und unterstützt Uploads bis zu 5,76 Megabit/Sekunde.

Ähnliche Artikel