News

 

06.10.2008

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

O2: Handy-Flatrate mit nur 6 Monaten Mindestlaufzeit

O2: Handy-Flatrate mit nur 6 Monaten Mindestlaufzeit
Der deutsche Netzbetreiber O2 startet am 15. Oktober 2008 eine neue Handy-Flatrate. Das Besondere daran ist die vergleichsweise kurze Mindestvertragslaufzeit von sechs Monaten. Der monatliche Preis beträgt 15 Euro.

Die neue Flatrate umfasst alle Gespräche ins nationale Festnetz sowie in das deutsche Mobilfunknetz von O2. Für Telefonate in andere deutsche Mobilfunknetze werden 19 Cent pro Minute beziehungsweise pro SMS berechnet. Nach der Vertragslaufzeit kann der Kunde flexibel in einen Vertrag mit Handy wechseln oder seine O2 Handy Flatrate weiter nutzen. Der Vertrag verlängert sich nach Ablauf der sechs Monate nur um jeweils weitere drei Monate und ist mit einer Frist von einem Monat wieder kündbar.


Ähnliche Artikel

 

Newsletter abonnieren

Jede Woche top informiert!

Unser kostenloser Newsletter erscheint
wöchentlich und informiert Sie über aktuelle
Nachrichten aus dem Mobilfunk-Markt.
Das Abo kann jederzeit abbestellt werden.

Ihre E-Mail-Adresse