News

 

30.11.2004

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

O2: Künftig auch mit i-mode

O2: Künftig auch mit i-mode
Die aus Japan stammende mobile Internet-Technologie soll künftig auch den Kunden des kleinsten deutschen Mobilfunk-Anbieters zur Verfügung stehen.

Bisher gab es i-mode nur bei E-Plus. Der Anbieter hatte das Verfahren nach monatelangen Ankündigungen und immer neuen Verzögerungen im März 2002 eingeführt.

Mit Blick auf diese Erfahrung kündigte O2 als deutschen Starttermin dann auch das erste Halbjahr 2006 an. Zudem soll I-Mode auch in Großbritannien und Irland eingeführt werden, heißt es in dem Vertrag zwischen der britischen Muttergesellschaft MMO2 und dem japanischen Mobilfunkbetreiber NTT Docomo.


Ähnliche Artikel

 

Newsletter abonnieren

Jede Woche top informiert!

Unser kostenloser Newsletter erscheint
wöchentlich und informiert Sie über aktuelle
Nachrichten aus dem Mobilfunk-Markt.
Das Abo kann jederzeit abbestellt werden.

Ihre E-Mail-Adresse