News

 

24.06.2008

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

O2: Mobile Flatrate für 25 Euro im Monat

O2: Mobile Flatrate für 25 Euro im Monat
Ab dem 1. Juli 2008 hebt O2 die Volumenbegrenzung des Internet-Pack-L auf und gewährt seinen Kunden bei Neubuchung grenzenloses Surfvergnügen. Per HSDPA sind im O2-Netz Downloadgeschwindigkeiten bis zu 3,6 Mbit/s möglich, dies entspricht ungefähr einem DSL 2000-Anschluß.

Ab einem monatlichen Verbrauch von mehr als zehn Gigabyte wird der Zugang bis Ende des Monats auf GPRS-Geschwindigkeit gedrosselt. Den O2 Active Data Tarif gibt es weiterhin inklusive O2 Surf Stick ohne monatliche Grundgebühr bei Buchung eines Internet-Pack-L. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt lediglich drei Monate, sodass eine flexible Nutzung möglich ist.

Wer sich bis zum 30. September 2008 für das Internet-Pack-M entscheidet, erhält es den ersten Monat gratis. In den nächsten beiden Monaten der dreimonatigen Mindestvertragslaufzeit zahlt der Kunde den regulären Preis von 10 Euro im Monat. Das monatliche Datenvolumen beträgt in diesem Tarif 200 Megabyte. Dies reicht in etwa für den Abruf von bis zu 800 Websites oder zirka 10.000 E-Mails.

 

Newsletter abonnieren

Jede Woche top informiert!

Unser kostenloser Newsletter erscheint
wöchentlich und informiert Sie über aktuelle
Nachrichten aus dem Mobilfunk-Markt.
Das Abo kann jederzeit abbestellt werden.

Ihre E-Mail-Adresse