News

 

12.10.2005

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

O2: Neue E-Mail-Lösung für mobile Businesskunden

O2: Neue E-Mail-Lösung  für mobile Businesskunden
O2 bietet seinen Geschäftskunden ab sofort ein Einsteigerprogramm für die mobile E-Mail-Lösung OneBridge von Extended Systems an. Das Produkt richtet sich an Unternehmen mit mobilen Mitarbeitern, die eine besonders flexible E-Mail-Lösung benötigen.

OneBridge erlaubt es, vorhandene mobile Endgeräte wie den Xda Mini oder den Nokia 9500 Communicator einzubinden. Mit geeigneten Smartphones können Dateianhänge direkt übertragen und bearbeitet werden. Die E-Mail-Lösung, die Nachrichten automatisch auf das Handy weiterleitet, kann mit Microsoft Exchange, Lotus Domino sowie Novell Groupwise Server eingesetzt werden.

Mit dem neuen Testprogramm "Try-Smart" von O2 zum Preis von 1.290 Euro zuzüglich Mehrwertsteuer können Unternehmen das Produkt vier Wochen lang ausprobieren und so die Einstiegsbarriere für IT-Entscheider und Geschäftsführung senken. Das "Try Smart"-Paket bietet bereits alle Funktionen des Produkts und enthält die Kosten für die Software-Installation und Inbetriebnahme vor Ort beim Kunden für bis zu drei Nutzer.

Die Beratung, Inbetriebnahme und Betreuung führt O2 in Kooperation mit dem Systemhaus intellecom durch. Das Testpaket umfasst darüber hinaus 30 MB Datenvolumen sowie Anschluss- und Grundgebühr für die Nutzer. Der Kunde erhält für den Testzeitraum bis zu drei kostenlose Smartphones, z.B. das 9300 Smartphone von Nokia. Beratung und Betreuung sind im Preis enthalten. Indem das Unternehmen das Produkt im Praxiseinsatz testen kann, sorgt das Try-Smart-Paket für eine hohe Investitionssicherheit.

Entscheidet sich der Kunde nach dem Test für OneBridge, bietet O2 mit dem Start-Paket für 990 Euro eine preiswerte Einstiegslösung für bis zu 5 mobile E-Mail-User. Es umfasst die Lizenzkosten sowie Wartung und Beratung für 12 Monate. Die monatlichen Kommunikationskosten sind abhängig vom jeweiligen Vertrag, der für die Nutzer abgeschlossen wird. In jedem Fall ist pro Nutzer ein Vertrag für mobile Datenübertragung abzuschließen. Mit dem Data-Pack 30, das die Übertragung von 30 MB Daten bereits umfasst, liegen die monatlichen Zusatzkosten für Mobile E-Mail bei 8,50 Euro netto. Die Übertragung eines MB kostet hier 0,28 Euro bei voller Ausnutzung des Datenvolumens.

http://www.o2online.de

 

Newsletter abonnieren

Jede Woche top informiert!

Unser kostenloser Newsletter erscheint
wöchentlich und informiert Sie über aktuelle
Nachrichten aus dem Mobilfunk-Markt.
Das Abo kann jederzeit abbestellt werden.

Ihre E-Mail-Adresse