News

 

17.07.2003

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

O2: Neue Roaming-Länder bei Loop

O2: Neue Roaming-Länder bei Loop
Mit der Prepaid-Karte des kleinsten deutschen Mobilfunkbetreibers kann man ab sofort in noch mehr Ländern telefonieren.

Loop-Kunden von O2 sind damit in 50 Ländern erreichbar. In Israel, Lettland, Russland und Tadschikistan ist das etwas altmodische "Callback-Verfahren" nötig. Dabei muss eine bestimmte Nummer gewählt und auf Rückruf gewartet werden.

In elf weiteren neuen Roaming-Ländern kann man nur Telefongespräche entgegen nehmen sowie Kurznachrichten empfangen und versenden. Das sind: Albanien, Bosnien-Herzegowina, Färöer Inseln, Georgien, Guernsey, Isle of Man, Jersey, Serbien und Montenegro, Litauen und Mazedonien.