News

 

13.03.2009

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

O2: Surf-Stick Speed und Surf-Card Speed für schnellen Datentransfer

O2: Surf-Stick Speed und Surf-Card Speed für schnellen Datentransfer
O2 unterstützt seine Business-Kunden mit neuer Hardware für den mobilen Internetzugang. Neben einem Surfstick für den USB-Port des Notebooks steht auch eine Express-Card zur Verfügung. Beide Geräte können 60 Tage unverbindlich getestet werden.

Der neue O2 Surf-Stick Speed hat einen ausfahrbaren USB-Stecker und kann bequem am USB-Anschluss angeschlossen werden. Er überträgt Daten mit bis zu 7,2 MBit/s im Download und 5,76 MBit/s im Upload. Der Stick Speed kann mit einem Business-Datentarif gebucht werden und ist ab sofort erhältlich.


Die O2 Surf-Card Speed ist eine Express-Card und kann in den entsprechenden Slot des Laptops gesteckt werden. Eine ausklappbare Butterfly-Antenne sorgt für optimalen Empfang. Der O2 Connection Manager kann kostenlos von der O2-Website heruntergeladen werden. Kunden erhalten außerdem die Möglichkeit, über VPN sichere Verbindungen zu Firmennetzen aufzubauen.

Der mobile Breitband-Internetzugang wird durch die an vielen Orten verfügbaren Standards HSDPA und HSUPA ermöglicht. Voraussetzungen für beide Modelle ist das Betriebssystem Windows XP, Windows 2000 oder Windows Vista. Der Surfstick Speed unterstützt auch Mac OS X.

Ähnliche Artikel