News

 

08.03.2006

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

O2 Xda neo: Nachfolger des XDA mini mit WLAN und 2-Megapixel-Kamera

O2 Xda neo: Nachfolger des XDA mini mit WLAN und 2-Megapixel-Kamera
O2 stellt auf der CeBIT den Xda neo vor, der ab Ende März erstmals in Deutschland verfügbar sein wird. Der Xda neo verbessert den Vorgänger Xda mini, das bisher erfolgreichste Modell der Xda-Serie, um wichtige Funktionen wie WLAN und eine Kamera mit einer Auflösung von 2 Megapixel.

Der O2 Xda neo integriert in einem kleinen und leichten Gehäuse Mobilfunk und Internet. Mit dem eingesetzten Betriebssystem Windows Mobile 5.0 können Kunden, die mit einem Windows-Betriebssystem am PC arbeiten, intuitiv und einfach umgehen. Auf dem 2,8 Zoll großen Display mit einer Auflösung von 240 x 320 Pixel können E-Mails, Texte, Bilder und Grafiken wiedergegeben und bearbeitet werden. Im Vergleich zum Xda mini hat O2 den Speicher auf 128 MB ROM und 64 MB RAM erweitert, um einen reibungslosen und schnellen Arbeitsablauf zu ermöglichen.

Auch für Unterhaltung ist gesorgt: Mit der 2 Megapixel Kamera können Videos und Fotos in guter Qualität aufgenommen werden. Darüber hinaus kann der Nutzer mit dem Mediaplayer Videos ansehen oder auch Musik hören.

Datenblatt O2 XDA neo

 

Newsletter abonnieren

Jede Woche top informiert!

Unser kostenloser Newsletter erscheint
wöchentlich und informiert Sie über aktuelle
Nachrichten aus dem Mobilfunk-Markt.
Das Abo kann jederzeit abbestellt werden.

Ihre E-Mail-Adresse