News

 

17.02.2009

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

O2 übernimmt 80 freenet-Shops

O2 übernimmt 80 freenet-Shops
Der deutsche Telekommunikations-Anbieter O2 wird 80 Shops seines direkten Mitbewerbers freenet übernehmen. Mit dem Kauf will O2 den Ausbau seines Vertriebsnetzes beschleunigen. Die Anzahl der O2-Shops soll mittelfristig von 725 auf 1.100 Standorte ausgebaut werden.

Neben der vollständigen Netzabdeckung ist der Ausbau des O2-Shopnetzes ein zentrales Ziel des Anbieters. Im letzten Jahr wurden 150 neue Niederlassungen eröffnet, darunter befindet sich auch ein Flagship-Store in Berlin. Die neu erworbenen Standorte werden nach der Übernahme bis zur Jahresmitte in O2 Shops und O2 Partnershops umgewandelt.


Ähnliche Artikel