News

 

03.07.2001

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

Opel/ AOL: Alle Automodelle im Internet

Opel/ AOL: Alle Automodelle im Internet
Opel will als erster Fahrzeug-Hersteller sein komplettes Angebot ins Netz stellen und hat dazu mit AOL eine strategische Allianz vereinbart. Zur Internationalen Automesse IAA im September dieses Jahres startet das Angebot. Zunächst integriert AOL das Opel-Angebot auf allen seinen Plattformen: Im AOL-Dienst sowie auf den Portalen von AOL, Compuserve und Netscape, teilte der Auto-Produzent mit. Unter anderem sollen die Einführungen neuer Opel-Modelle begleitet und Informationen über die gesamte Opel-Fahrzeugpalette zur Verfügung gestellt werden. Zudem werde AOL die Pkw-Offerten von Opel in seine Auto- und Gebrauchtwagenbörse einbinden. Darüber hinaus plant der Online-Dienst exklusive Serviceangebote für AOL-Mitglieder. Die Nutzer können dann über eine Partnersite mit Hilfe eines "Car Configurators" ihr persönliches Opel-Modell zusammenstellen und sich über die aktuellen Produkte informieren. Bereits im März dieses Jahres hatte Opel die ersten Autos zum Verkauf ins Internet gestellt. Per Mausklick kann man sich dort die gewünschten Autos und die entsprechenden Konfigurationen auswählen und das Fahrzeug gleich bestellen.

 

Newsletter abonnieren

Jede Woche top informiert!

Unser kostenloser Newsletter erscheint
wöchentlich und informiert Sie über aktuelle
Nachrichten aus dem Mobilfunk-Markt.
Das Abo kann jederzeit abbestellt werden.

Ihre E-Mail-Adresse