News

 

21.10.2005

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

Panasonic VS6: Eleganter Newcomer mit 2-Megapixel-Kamera

Panasonic VS6: Eleganter Newcomer mit 2-Megapixel-Kamera
Der erste Eindruck ist immer der wichtigste. Wenn es nach Panasonic geht, soll das elegante VS6 bereits auf den ersten Blick überzeugen und in edlem Schwarz sofort alle Aufmerksamkeit auf sich ziehen.

3D-Spiele, selbst gedrehte Videos und Fotos flimmern gestochen scharf über den hellen Bildschirm mit 16,7 Millionen Farben. Der eingebauten zwei Megapixel Kamera entgeht nichts dank der schnellen Serienbildfunktion. Mit 15 Fotos in Folge und 5fach digitalem Zoom verpasst das VS6 nicht einen einzigen Augenblick. Geschossene Bilder und gedrehte Videos finden entweder im integrierten 32 Megabyte Speicher Platz oder werden gleich via Bluetooth ins digitale Fotoalbum auf dem Laptop übertragen.

Jede empfangene SMS kündigt der Newcomer mit verschiedenen Farben an. Gibt es gute oder schlechte News? Dank "Emotion Messaging" weiß man es auf den ersten Blick: Bei guten Nachrichten mit einem Smiley leuchtet das kleine Display auf der Coverschale zum Beispiel in warmem Rot.

Nur 101 Gramm schwer und gerade einmal 21 Millimeter Durchmesser – trotzdem soll das VS6 kein Leichtgewicht sein: Mit 2-Megapixel-Kamera, brillantem Display, 3D- und Java-Spielen sowie Real Music Klingeltönen möchte das Handy nicht nur durch sein edles Aussehen überzeugen. Mit der raffinierten Click & Open-Funktion öffnet sich das Klapphandy fast von selbst: Ein sanfter Druck auf die Seiten-taste reicht. Der Akku reicht für acht Stunden Sprechzeit oder 430 Stunden Standby.

Das Panasonic VS6 soll im November für 329 Euro im Handel erhältlich sein.

Datenblatt Panasonic VS6

 

Newsletter abonnieren

Jede Woche top informiert!

Unser kostenloser Newsletter erscheint
wöchentlich und informiert Sie über aktuelle
Nachrichten aus dem Mobilfunk-Markt.
Das Abo kann jederzeit abbestellt werden.

Ihre E-Mail-Adresse