News

 

06.09.2001

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

Pocket PC 2002 mit Bluetooth und GPRS kompatibel

Pocket PC 2002 mit Bluetooth und GPRS kompatibel
Microsoft präsentiert auf der Konferenz DEMOmobile 2001 sein Betriebsystem Pocket PC 2002 für PDAs. Wie das Unternehmen am Donnerstag in La Jolla mitteilte, werden verschiedene Hardware-Partner erste Geräte mit dem neuen Betriebsystem in wenigen Wochen in den Handel bringen. Offiziell soll Pocket PC 2002 am 4. Oktober in San Francisco und London vorgestellt werden. In Unternehmen können Mitarbeiter mit Hilfe von Terminal Services von ihren Handhelds auf windowsbasierte Firmenserver zugreifen. Damit die Sicherheit nicht zu kurz kommt, unterstützt Pocket PC 2002 die Verwendung alphanumerischer Passwörter. In Pocket PC 2002 ist der Microsoft Reader, der Windows Media Player 8 und das Instant-Messaging-System MSN Messenger integriert. Zudem soll die Software mit mehreren drahtlosen Verbindungstechnologien wie Bluetooth und GPRS kompatibel sein. Organizer, die unter einer älteren Version von Pocket PC laufen, lassen sich auf Pocket PC 2002 aufrüsten, wenn sie über einen Flash-ROM-Speicher verfügen. So hat Compaq ein Upgrade für seinen iPAQ Pocket PC auf das neues Betriebssystem herausgebracht. Fusionspartner Hewlett-Packard hat zwei Modelle seines Pocket PCs Jornada vorgestellt, die bereits den PocketPC 2002 enthalten. Bei Pocket PC handelt es sich um eine speziell auf Organizer abgestimmte Betriebssystemversion, die der Embedded-CE-Plattform - früher: Windows CE - entspringt. Parallel dazu entwickelt Microsoft mit Embedded XP ein weiteres Betriebssystem für Kleincomputer. Trotz der Namensähnlichkeit haben Embedded XP und Embedded CE laut Microsoft nichts miteinander zu tun. Embedded XP wird speziell zur Nutzung in Surfpads und Settop-Boxen entwickelt. Embedded CE soll dagegen als Universal-Betriebssystem für Kleincomputer weiterbestehen.

 

Newsletter abonnieren

Jede Woche top informiert!

Unser kostenloser Newsletter erscheint
wöchentlich und informiert Sie über aktuelle
Nachrichten aus dem Mobilfunk-Markt.
Das Abo kann jederzeit abbestellt werden.

Ihre E-Mail-Adresse