News

 

23.10.2001

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

Quam: Mobilfunk startet noch in diesem Jahr

Quam: Mobilfunk startet noch in diesem Jahr
Der aus der Group 3G hervorgegangene Anbieter Quam will noch in diesem Jahr erste Angebote im Mobilfunk auf den Markt bringen. Startdatum könnte der 15. November sein. Zu diesem Termin jedenfalls hat Quam die Nutzung des Nummernraumes (0) 15 05 bei der Telekom-Regulierungsbehörde angekündigt. Die eigentliche Rufnummer wird siebenstellig sein, so dass die komplette Rufnummer inklusive der Null bei Quam aus zwölf Ziffern bestehen wird. Zum Start will das Unternehmen ein komplettes Tarifangebot allerdings nur für "ausgewählte Kundensegmente des Mobilfunkmarkts" auflegen. Einziges bislang bekannt gewordenes Detail ist ein einheitliche Minutenpreis für Handy-Telefonate in die verschiedenen deutschen Mobilfunknetze. Außerdem sollen gleich von Beginn an die beiden Datentechniken HSCSD und GPRS angeboten werden sollen. Ferner werde es neben den üblichen Zwei-Jahres-Verträgen auch Prepaid-Karten geben. Hinter der Group 3G stehen die spanische Telefonfirma Telefonica Moviles und die finnische Sonera. Sie hatten im vergangenem Sommer als einer von sechs erfolgreichen Bietern eine deutsche UMTS-Lizenz für jeweils mehr als 16 Milliarden Mark ersteigert.