News

 

29.06.2001

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

RealPlayer für Mobiltelefone

RealPlayer für Mobiltelefone
RealNetworks hat seine Streaming-Software RealPlayer Mobile für das weit verbreitete Handy- und Smartphone-Betriebssystem Symbian OS 6.0 optimiert. Damit hält der RealPlayer Einzug in die GPRS- und kommende UMTS-Handygeneration, um unterwegs Video und Audio-Files aus dem Internet herunter zu laden. Symbian hat RealNetworks in sein Symbian Technology Partner Programm aufgenommen und eine umfassende Allianz vereinbart. "Die Allianz ist der erste wichtige Schritt, um Media-Services auf dem Mobiltelefon zu ermöglichen und sie bietet Konsumenten eine neue Dimension der mobilen Kommunikation", kommentierte Mark Bretl, Vice President von RealNetworks, die Kooperation. Der RealPlayer Mobile kommt erstmals in Nokias Farb-Communicator 9210 zum Einsatz. Erste Demonstrationsvideo- und Audio-Files sollen demnächst auf der Real-Homepage bereit gestellt werden. Der RealPlayer ist mit weltweit 200 Mio. registrierten Usern der meistverbreitete MediaPlayer. Zu den Herstellern, die auf Symbian OS als Betriebssystem setzen, zählen neben Nokia auch Ericsson, Kenwood, Motorola, Panasonic, Psion, Sanyo, Siemens und Sony.

Ähnliche Artikel