News

 

11.05.2012

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

Samsung Galaxy Note bekommt Update auf Android 4.0

Samsung Galaxy Note bekommt Update auf Android 4.0
Das Hybrid-Smartphone Samsung Galaxy Note bekommt nun sein lang erwartetes Update auf die neuste Version 4.0 "Ice Cream Sandwich" des mobilen Betriebssystems Android. In den USA ist die Aktualisierung bereits angelaufen. Dafür hat das Unternehmen beim Update in Deutschland für Chaos gesorgt.

Der Tablet-Smartphone-Hybride Samsung Galaxy Note bietet neben den üblichen Funktionen eines Tablets in Notizbuch-Größe. Insbesondere durch die Stiftbedienung wurden dazu viele neue Applikationen für Googles mobiles Betriebssystem Android entwickelt. Das erklärt auch die Verspätung des Updates auf Android 4.0.

Zahlreiche neue Funktionen für die Stifteingabe



Neben der Aktualisierung auf "Ice Cream Sandwich" stellt Samsung für das Galaxy Note auch ein Update der so genannten Premium Suite bereit, die Apps und Funktionen für die Stifteingabe enthält. Neu sind beispielsweise das S Memo Widget sowie My Story. Letzteres soll laut Samsung das Gestalten und Versenden von eigenen Grußkarten ermöglichen.

Während der amerikanische Technik-Blog Engadget bereits berichten durfte, dass in den USA das Update schon Over the Air (OTA) ausgeliefert wird, gibt es bei der Aktualisierung in Deutschland noch Probleme. Nachdem Samsung das Update online gestellt hatte, zog es das Unternehmen gleich wieder zurück.

Hin und her bei der Auslieferung in Deutschland



Inzwischen steht das Update offensichtlich wieder zur Verfügung. Anders als geplant, können Nutzer es zur Zeit aber nicht Over the Air herunterladen. Sie benötigen die Samsungs Synchronisationssoftware KIES und müssen es in Verbindung mit einem PC manuell herunterladen und installieren. Wann die neue Firmware wieder automatisch ausgeliefert wird, ist derzeit nicht bekannt. Wer noch keine Benachrichtigung auf sein Galaxy Note erhalten hat, kann die Verfügbarkeit manuell unter "Einstellungen -> Telefon-Info -> Software-Aktualisierung" prüfen.

Engadget (Quelle)

Mirko Schubert

 

Newsletter abonnieren

Jede Woche top informiert!

Unser kostenloser Newsletter erscheint
wöchentlich und informiert Sie über aktuelle
Nachrichten aus dem Mobilfunk-Markt.
Das Abo kann jederzeit abbestellt werden.

Ihre E-Mail-Adresse