News

 

24.10.2012

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

Samsung Galaxy S3 Mini - Kleines S3 mit Jelly Bean

Samsung Galaxy S3 Mini - Kleines S3 mit Jelly Bean
Es ist alles eine Frage der Betrachtungsweise: Apple vergrößert das Display des iPhones auf 4 Zoll, Samsung verkleinert den Touchscreen seines Topmodells Galaxy S3 auf die gleiche Größe und nennt es Mini.

Vom großen Bruder Galaxy S3 erbt die Mini-Variante nur den Namen. Technisch kann es nicht ganz mithalten. Im Inneren arbeitet ein Zweikern-Prozessor mit einer Taktfrequenz von 1 Gigahertz und 1 Gigabyte Arbeitsspeicher. Als Betriebssystem kommt die aktuelle Android-Version 4.1 Jelly Bean zum Einsatz.


Das Samsung Galaxy S3 Mini verfügt über einen microSD-Speicherslot, der den internen 16 Gigabyte-Flashspeicher um bis zu 32 Gigabyte erweitern kann. Es unterstützt Dualband-WLAN (2,4 / 5 GHz) nach den Standards 802.11a/b/g/n.

Das 4 Zoll große AMOLED-Display des Galaxy S3 Mini hat eine Auflösung von 480 x 800 Pixeln. An der Front findet der Nutzer eine VGA-Kamera für Videotelefonie. Für hochwertigere Fotos und Videos steht an der Rückseite eine 5 Megapixel-Kamera mit Autofokus und Blitz bereit. Das Galaxy S3 Mini wiegt 112 Gramm und misst 122 x 63 x 9,85 Millimeter.

Das Samsung Galaxy S3 Mini soll ab November im Handel erhältlich sein. Der Einführungspreis soll laut Hersteller bei ca. 400 Euro liegen.

Datenblatt Samsung Galaxy S3 Mini