News

 

22.06.2013

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

Samsung Galaxy S4 Zoom - Smartphone-Digitalkamera-Hybrid

Samsung Galaxy S4 Zoom - Smartphone-Digitalkamera-Hybrid
Die Ableger von Samsungs aktuellem Smartphone-Flaggschiff Galaxy S4 erscheinen derzeit fast im Wochenrhythmus. Auf das Galaxy S4 Mini und das Galaxy S4 Active folgte jetzt das Galaxy S4 Zoom. Das Samsung Galaxy S4 Zoom präsentiert sich technisch und auch optisch als Hybride aus Digitalkamera und Smartphone.

Abgesehen vom Nokia 808 PureView, mit seiner 41-Megapixel-Kamera, das im vergangenen Jahr - allerdings noch mit dem Nokia-Symbian-Betriebssystem - erschien, ist diese Kombination auf dem Smartphone-Markt in dieser Leistungsstärke weitgehend einzigartig. Mitte Juli 2013 wird mit dem Nokia Lumia EOS allerdings das erste Wettbewerber-Handy folgen.


10-facher optischer Zoom und 16-Megapixel-Kamera



Die Kamera des Samsung Galaxy S4 Zoom löst mit 16 Megapixeln auf. Es verfügt über einen 10-fachen optischen Zoom sowie einen Xenon-Blitz. Mit üblichen Smartphone-Designs hat die Rückseiten des Gerätes durch diese Ausstattung nichts mehr gemeinsam, sondern erinnert vor allem an die im letzten Jahr veröffentlichte Galaxy Camera. Auch die Auflösung sowie der ISO-Wert von 3.200 stimmen mit der Samsung-Digitalkamera überein. Das Samsung Galaxy S4 Zoom ist mit 15,4 Millimetern deutlich kompakter als das nur 7,9 Millimeter dicke Galaxy S4. Ein Maß mit Objektiv wird von Samsung dafür nicht angegeben.

Im Vergleich zum Galaxy S4 etwas abgespeckte Technik



Das Design der Vorderseite des Galaxy S4 Zoom ist dagegen weitgehend mit dem Gehäuse des Galaxy S4 identisch. Deutliche Unterschiede finden sich dagegen bei seinen technischen Spezifikationen. Das 4,3-Zoll-sAmoled-Display liefert eine Auflösung von 960 x 540 Pixeln. Im Inneren arbeitet eine Samsung-Exynos-Dual-Core-CPU mit 1,5-GHz-Taktung, die auf 1,5 Gigabyte RAM-Speicher zurückgreifen kann. Der interne Speicher des Gerätes ist mit acht Gigabyte eher knapp bemessen, kann durch microSD-Cards jedoch um bis zu 64 Gigabyte erweitert werden.

Als Konnektivitäts-Features sind neben UMTS/HSDPA auch WLAN 802.11 a/b/g/n, Bluetooth 4.0, NFC, ein Infrarot-Port sowie microUSB integriert. Als Betriebssystem ist Android 4.2 Jelly Bean an Bord. Daneben gibt es diverse Samsung-Apps. Mit 208 Gramm ist das S4 Zoom gegenüber den 131 Gramm des Galaxy S4 ein Schwergewicht.

Der Marktstart des Samsung Galaxy S4 Zoom ist für den Spätsommer 2013. Als unverbindliche Preisempfehlung ohne Vertrag wurden 499 Euro angegeben. Die LTE-Version des Gerätes kommt laut Samsung voraussichtlich nicht nach Deutschland.

Datenblatt Samsung Galaxy S4 Zoom

 

Newsletter abonnieren

Jede Woche top informiert!

Unser kostenloser Newsletter erscheint
wöchentlich und informiert Sie über aktuelle
Nachrichten aus dem Mobilfunk-Markt.
Das Abo kann jederzeit abbestellt werden.

Ihre E-Mail-Adresse