News

 

27.04.2009

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

Samsung I7500 - Android-Handy exklusiv bei O2

Samsung I7500 - Android-Handy exklusiv bei O2
Der koreanische Handy-Hersteller Samsung hat sein erstes Handy mit dem Google-Betriebssystem Android vorgestellt. Nachdem T-Mobile und Vodafone bereits mit eigenen Modellen vorgelegt haben, wird das Samsung I7500 ab Juni exklusiv bei O2 erscheinen.

Neben dem Samsung I7500 kündigt Lutz Schüler, Geschäftsführer Marketing und Sales bei O2, für die kommenden Monate weitere Handys speziell für die Nutzung des mobilen Internets an. Damit sollen sowohl die Bedürfnisse von Einsteigern als auch die von Power-Usern befriedigt werden.

 

 


Als erstes Smartphone mit dem Android-Betriebssystem verfügt das Samsung I7500 über eine 5 Megapixelkamera mit einem LED-Blitz. Die Steuerung des Neulings erfolgt vornehmlich über das 3,2 Zoll große AMOLED-Touchscreen-Display. Die Technologe ermöglicht neben einer brillianten Bilddarstellung auch einen stromsparenden Betrieb.

Das integrierte GPS-Modul ermöglicht dem Anwender die Nutzung von lokalen Services über Google Maps und die mobile Planung von Routen. Per Geotagging werden die aufgenommenen Fotos mit den geografischen Koordinaten des Aufnahmeortes versehen.

Android ist direkt mit zahlreichen Google-Diensten wie Google Search, Maps, Mail und YouTube verknüpft und bietet seinem Nutzer vielfältige Möglichkeiten der Individualisierung seines Samsung I7500. Reichlich Platz für Daten, Applikationen aus dem Android-Market und Medien-Inhalte bietet der 8 Gigabyte große Speicher, der sich mittels microSDHC-Karten um bis zu 32 Gigabyte vergrößern lässt.

Datenblatt Samsung I7500

 

Newsletter abonnieren

Jede Woche top informiert!

Unser kostenloser Newsletter erscheint
wöchentlich und informiert Sie über aktuelle
Nachrichten aus dem Mobilfunk-Markt.
Das Abo kann jederzeit abbestellt werden.

Ihre E-Mail-Adresse