News

 

01.09.2009

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

Samsung S3650 Corby - Junges Touchscreen-Handy

Samsung S3650 Corby - Junges Touchscreen-Handy
Der koreanische Handyhersteller Samsung hat ein neues Touchscreen-Handy vorgestellt, dass sich an jugendliche Käuferschichten richten soll. Auf dem Samsung S3650 Corby sind zahlreiche Web 2.0-Anwendungen bereits vorinstalliert, sodass der Nutzer sofort mit seinen Freunden in Kontakt treten kann.

Durch wechselbare Oberschalen lässt sich das Design des Samsung S3650 Corby an den eigenen Geschmack anpassen. Im Lieferumfang sind eine schwarze und eine gemusterte Wechselschale enthalten.


Über vorinstallierte Applikationen für Facebook, MySpace, Flickr und YouTube kann der Nutzer sofort aktiv werden und seine Bilder und Videos mit Freunden teilen. Auf schnelle Datenverbindungen via UMTS und HSDPA muss der S3650-Nutzer dabei aber verzichten. Als schnellste Übertragungsart hat das Touchscreen-Handy den Standard EDGE an Bord.

Bedient wird das Samsung S3650 Corby über die Benutzeroberfläche TouchWiz 2.0. Mit dem One-Finger-Zoom gelingt das Vergrößern von Bildern oder Webseiten mit nur einer Hand. Mit Smart Touch gelangt der Nutzer vom Standby-Bildschirm direkt zu einer vordefinierten Anwendung. Dazu muss er lediglich den passenden Buchstaben mit dem Finger auf das Display zeichen. Für Wissenslücken ist ein Englisch-Deutsch-Wörterbuch vorinstalliert.

Das Samsung S3650 Corby ist ab September in den Farben Chrome-Yellow, Festival-Orange, Romantic-Pink und Chick-White erhältlich und soll 229 Euro kosten.

Datenblatt Samsung S3650 Corby

 

Newsletter abonnieren

Jede Woche top informiert!

Unser kostenloser Newsletter erscheint
wöchentlich und informiert Sie über aktuelle
Nachrichten aus dem Mobilfunk-Markt.
Das Abo kann jederzeit abbestellt werden.

Ihre E-Mail-Adresse