News

 

16.01.2002

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

Sicherheit: Bundesregierung und Telekom kooperieren

Sicherheit: Bundesregierung und Telekom kooperieren
Sicherheit beim Umgang mit dem Internet ist nicht nur eine Aufgabe der Anbieter und der Politik. Während die einen bereits Lösungen bereithalten und die Politik den gesetzlichen Rahmen für den elektronischen Geschäftsverkehr längst geschaffen hat, sind nun vor allem die Anwender gefordert. Das jedenfalls ist die gemeinsame Auffassung von Innenminister Otto Schily und Telekom-Chef Ron Sommer. Zur weiteren Verbesserung der Sicherheit in der Telekommunikation vereinbarten Schily und Sommer eine Sicherheitspartnerschaft. Damit soll ein größtmöglicher Schutz der elektronischen Kommunikation vor Ausspähung und Hackerangriffen erreicht werden. Verabredet wurde eine enge Zusammenarbeit der Computer-Experten beider Partner, die sich in sogenannten Computer Emergency Response Teams um die Sicherheit von Internet und Intranet kümmern. Um der Ausbreitung von Computerviren noch wirksamer begegnen zu können, soll der Informations- und Erfahrungsaustausch zwischen den Experten deutlich verbessert werden. Außerdem ist geplant, diese Zusammenarbeit auf die gesamte Wirtschaft auszudehnen. Des Weiteren wurde die Information der Bevölkerung im Katastrophenfall über zeitgemäße Medien wie das Internet beschlossen. Neben der Alarmierung in Notlagen und Katastrophen über Rundfunk und Fernsehen sollen die Menschen künftig auch über das Informationsportal www.t-online.de unterrichtet werden.

 

Newsletter abonnieren

Jede Woche top informiert!

Unser kostenloser Newsletter erscheint
wöchentlich und informiert Sie über aktuelle
Nachrichten aus dem Mobilfunk-Markt.
Das Abo kann jederzeit abbestellt werden.

Ihre E-Mail-Adresse