News

 

08.02.2006

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

Siemens-Studie: Handy-Fernsehen und mobiler E-Mail-Zugriff sind Favoriten

Siemens-Studie: Handy-Fernsehen und mobiler E-Mail-Zugriff sind Favoriten
Musik auf das Handy herunterladen, E-Mails am Handy bearbeiten und versenden, fernsehen oder den Gesprächspartner während des Telefonats am Display sehen - welchen Service wollen Mobilfunkkunden in der Zukunft nutzen und was wollen sie dafür bezahlen?

Um dies herauszufinden, hat Siemens mehr als 5300 Mobilfunknutzer in acht Ländern zu innovativen Mobilfunkapplikationen und ihren Erwartungen an die Inhalte und Funktionen dieser Applikationen befragt. Ein paar Trends sind deutlich zu erkennen: Mobiles Fernsehen und E-Mailempfang auf dem Handy zählen zu den beliebtesten Anwendungen.

Die Befragung zum Thema "Innovative Mobilfunkdienste" wurde in Brasilien, China, Deutschland, Italien, Kanada, Korea, Russland und den USA durchgeführt. Dabei zeigte sich, dass der mobile E-Mail-Zugriff für Endverbraucher über alle Länder und Kontinente hinweg von hohem Interesse ist – im Schnitt wollen 74 % der befragten Mobilfunknutzer ihre E-Mails über ihr Mobilfunkgerät empfangen und bearbeiten. Gerade in Nordamerika und Europa werden hohe Erwartungen an den mobilen E-Mail-Empfang gestellt. Die berufliche Anwendung dieser Technologie steht dabei im Vordergrund, viele Mobilfunkkunden ziehen aber auch eine private Nutzung in Erwägung.

In vielen Ländern gehört auch "Mobile TV" zu den attraktivsten Applikationen – im Durchschnitt sind 59 % der Befragten an einer Nutzung dieser Anwendung interessiert. Bei Mobile TV kann der Kunde das laufende Fernsehprogramm oder speziell für das mobile Endgerät aufbereitete Programme ansehen. Diese Applikation ist wegen der hohen Zahlungsbereitschaft der Nutzer besonders interessant für Mobilfunkanbieter. In Korea, einem Land in dem Mobile TV bereits angeboten wird, haben sogar über 90 % der Befragten ihr Interesse an mobilem Fernsehen bekundet.

Die Untersuchung zeigt, dass neben Mobile TV und Mobile E-Mail auch das Herunterladen von Musik auf das Handy hohes Potenzial hat. 62 % der Befragten gaben an, Musikdateien auf ihr Mobilfunkgerät zu laden. Mobiler Musikdownload war in allen untersuchten Ländern unter den drei beliebtesten Applikationen.

Vor allem bei der jungen Generation stehen weitere Applikationen hoch im Kurs: Interaktive Spiele sowie die IMS-basierten Dienste Gruppentelefonate, Videokommunikation und eine Tauschbörse fürs Handy sind Dienste, die junge Teilnehmer auf ihrer Wunschliste für neue Mobilfunkapplikationen haben.

 

Newsletter abonnieren

Jede Woche top informiert!

Unser kostenloser Newsletter erscheint
wöchentlich und informiert Sie über aktuelle
Nachrichten aus dem Mobilfunk-Markt.
Das Abo kann jederzeit abbestellt werden.

Ihre E-Mail-Adresse