News

 

16.05.2006

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

Single-Frauen: Nur jede Zweite hat ein Handy

Single-Frauen: Nur jede Zweite hat ein Handy
Jede zweite allein lebende Frau (52,7%) besaß zum Jahresanfang 2005 mindestens ein Handy. Wie das Statistische Bundesamt zum Welt-Telekommunikationstag am 17.05. mitteilt, liegt die Ausstattung der Single-Haushalte von Frauen damit erheblich unter dem Durchschnitt.

Anfang 2005 hatten in Deutschland 76% der Privathaushalte (ohne Haushalte von Selbstständigen und Landwirten) mindestens ein Handy. Das belegen die Ergebnisse der Laufenden Wirtschaftsrechnungen 2005.

Während im Durchschnitt 58% der Single-Haushalte Mobiltelefone besaßen, lag der Anteil bei den allein lebenden Männern bei 69%. Am besten mit Handys ausgestattet waren Haushalte mit Kindern: In 94% der Haushalte von Paaren mit Kindern und in 93% der Haushalte von allein Erziehenden konnte mobil telefoniert werden.

Ähnliche Artikel

 

Newsletter abonnieren

Jede Woche top informiert!

Unser kostenloser Newsletter erscheint
wöchentlich und informiert Sie über aktuelle
Nachrichten aus dem Mobilfunk-Markt.
Das Abo kann jederzeit abbestellt werden.

Ihre E-Mail-Adresse