News

 

18.02.2010

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

Sonim XP2 Spirit - Outdoor-Handy mit HSDPA

Sonim XP2 Spirit - Outdoor-Handy mit HSDPA
Der auf Outdoor-Handys spezialisierte Hersteller Sonim hat auf dem MWC sein neues Modell vorgestellt. Mit Ecken und Kanten ist das HSDPA Outdoor-Handy Sonim XP2 Spirit keine Schönheit, durch die extrem robuste Verarbeitung übersteht das Handy auch harte Stöße oder 30 Minuten im Wasser.

Während bei den meisten Handy-Produzenten auf ein elegantes Design wertgelegt wird, setzt Sonim mit seinem neuen Outdoor-Handy auf Robustheit und Widerstandsfähigkeit. Gleichzeitig wurde auch auf eine technisch ansprechende Ausstattung geachtet. HSDPA und Kamera sind ebenfalls mit an Bord.


3 Jahre Garantie auf das "unkaputtbare" Outdoor-Handy

Die Outdoor-Eigenschaften des Sonim XP2 Spirit sind vergleichbar mit Geräten, die sonst vom Militär genutzt werden. Nicht umsonst ist das Gerät nach dem Militärstandard IP-67/MIL-810G zertifiziert. Das Outdoor-Handy übersteht eine halbe Stunde in bis zu einem Meter tiefen Wasser unbeschadet, ist resistent gegen Regen, Nebel und trockene Umwelteinflüsse wie Sand, Staub oder Mikropartikel. Außerdem übersteht das XP2 Spirit Stöße mit einer Kraft von bis zu 4 G sowie einen Sturz aus zweit Metern Höhe. Extreme Wetterbedingungen können dem Extrem-Handy nichts anhaben, es funktioniert bei Temperaturen von minus 20 bis plus 55 Grad Celsius. Im Regen kann das Sonim XP2 Spirit auch verwendet werden, denn die Lautsprecher sind durch Gore-Tex geschützt. Der Hersteller gibt als Sicherheit drei Jahre Garantie auf das robuste Mobiltelefon.

Technisch vielseitig

Das 180 Gramm schwere Outdoor-Handy misst 130,7 mal 59,7 mal 21,7 Millimeter. In dem durch Glasfaser, Gummi und Nylon verstärkten Gehäuse sind eine 3-Megapixel-Kamera sowie ein FM-Radio mit Multimedia-Player untergebracht. Mit dem UMTS-Handy können auch Outdoor-Fans im mobilen Internet surfen. Bilder oder SMS können auf dem 2 Zoll großen QVGA-TFT-Display bei einer Auflösung von 240 x 320 Pixeln betrachten. Das Display ist zusätzlich durch 1,5 Millimeter dickes, kratzfestes Glas geschützt. Daten können extern auf einer bis zu 8 Gigabyte großen microSD-Karte gespeichert werden. Eine eingebaute Taschenlampe unterstreicht den Outdoor-Charakter dieses besonderen Handys. Der mitgelieferte 1.300 mAh starke Akku soll für acht Stunden im Gesprächsmodus und knapp 18 Tage Bereitschaftszeit ausreichen.

Ab März 2010 wird das Sonim XP2 Spirit für 369 Euro im Handel erhältlich sein. Als Besonderheit wird das Outdoor-Handy inklusive Headset, Gürtelclip, USB-Kabel und Schraubenzieher ausgeliefert.

Datenblatt Sonim XP2 Spirit

 

Newsletter abonnieren

Jede Woche top informiert!

Unser kostenloser Newsletter erscheint
wöchentlich und informiert Sie über aktuelle
Nachrichten aus dem Mobilfunk-Markt.
Das Abo kann jederzeit abbestellt werden.

Ihre E-Mail-Adresse