News

 

26.11.2008

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

Sonim XP3 - Wasserdichtes Outdoor-Handy für den Extrem-Einsatz

Sonim XP3 - Wasserdichtes Outdoor-Handy für den Extrem-Einsatz
Der amerikanische Hersteller Sonim Technologies hat ein neues Outdoor-Handy für den Extrem-Einsatz vorgestellt. Wie das Sonim XP1 ist es in der Lage, Stöße und Stürze ohne Beschädigungen zu überstehen und Wasser und Staub zu trotzen. Auch extreme Temperaturunterschiede (von -20 °C bis +60 °C) steckt der Neuling weg.

Beim nach Herstellerangaben unzerstörbaren Sonim XP3 wurde noch einmal nachgelegt. Das Extrem-Handy übersteht 30 Minuten in bis zu einem Meter Wassertiefe ohne Schaden (siehe Video). Zusätzlich kann es jetzt mit Microsofts Outlook synchronisiert werden.

 

 


Wer einen zierliches, gut ausgestattetes Handy sucht, ist bei diesem Outdoor-Handy sicherlich falsch. Mit Abmessungen von 118,8 x 56,3 x 24,6 Millimeter gehört es nicht zu den Hosentaschen-Handys. Auch die weiteren technischen Funktionen entsprechen nur den Mindestanforderungen an ein Handy. Allerdings dürften diese für die zukünftigen Einsatzgebiete des Sonim XP3 völlig ausreichend sein.

Sonim gibt 3jährige uneingeschränkte Garantie auf das XP3. Der Preis wird bei ca. 290 Euro ohne Vertragsbindung liegen.

Datenblatt Sonim XP3


Video

 

Newsletter abonnieren

Jede Woche top informiert!

Unser kostenloser Newsletter erscheint
wöchentlich und informiert Sie über aktuelle
Nachrichten aus dem Mobilfunk-Markt.
Das Abo kann jederzeit abbestellt werden.

Ihre E-Mail-Adresse