News

 

07.05.2003

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

Sony Ericsson: Neues Bluetooth-Headset

Sony Ericsson: Neues Bluetooth-Headset
Sony Ericsson überarbeitet sein Bluetooth-Headset. Das HBH-35 soll sich nach Angaben des Unternehmens gegenüber seinem Vorgänger durch eine längere Betriebszeit, eine verbesserte Klangqualität sowie eine gesteigerte Kompatibilität mit Bluetooth-Handys anderer Hersteller auszeichnen.

Gleichzeitig hat Sony Ericsson das Gewicht des Headsets weiter verringert. Das Gerät bringt gerade 28 Gramm auf die Waage.

Das HBH-35 unterstützt nach Angaben von Ericsson sämtliche Spracherkennungsfunktionen eines Mobiltelefons. Mit Sprach-Befehlen können so Anrufe angenommen, abgelehnt oder getätigt werden. Gleichzeitig lässt sich so zwischen den Profilen "Headset" und "Handsfree" mit reiner Sprachsteuerung wechseln und die Aufnahme-Funktion eines Handys aktivieren. Nach Angaben von Sony Ericsson hält das Headset im Sprachbetrieb fünf Stunden lang durch. Die Bereitschaftszeit beträgt bis zu 125 Stunden.

Laut Sony Ericsson ist das Headset mit den eigenen Handy-Modellen T68i, T610, Z1010 und P800 kompatibel. Das Unternehmen will das HBH-35 im kommenden Juni auf den Markt bringen. Ein Preis steht noch nicht fest.

 

Newsletter abonnieren

Jede Woche top informiert!

Unser kostenloser Newsletter erscheint
wöchentlich und informiert Sie über aktuelle
Nachrichten aus dem Mobilfunk-Markt.
Das Abo kann jederzeit abbestellt werden.

Ihre E-Mail-Adresse