News

 

07.11.2007

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

Sony Ericsson W380i - Walkman-Handy im Retrodesign

Sony Ericsson W380i - Walkman-Handy im Retrodesign
Mit dem W380i stellt Sony Ericsson ein neues Handy aus der Walkman-Familie vor. Das durch sein Retrodesign und die Farbgebung auffallende Modell ist mit einem Walkman-Player und weiteren Musikanwendungen ausgestattet. Die neue Gesture Control ermöglicht es dem Nutzer, Anrufe oder Alarmsignale berührungslos mit einer Handbewegung stumm zu schalten.

Der im Lieferumfang enthaltene 512 MB Memory Stick Micro bietet Platz für bis zu 270 Songs. Bei Bedarf lässt sich dieser auf bis zu 4 GByte erweitern. Der Mediamanager des Sony Ericsson W380i sorgt für einen schnellen Abgleich der Lieder mit dem PC und hilft gleichzeitig bei der Verwaltung der Dateien. Für weitere mobile Unterhaltung sorgt das integrierte UKW-Radio mit RDS.


Die Bedienung des Klapp-Handys ist auf Musik ausgelegt. Bei aktiviertem Walkman-Player versorgt das Außendisplay den Nutzer mit Informationen zum abgespielten Song. Die darunter liegenden Sensor-Tasten ermöglich die Musik zu stoppen oder den Titel zu wechseln. Zusätzlich werden eingehende Anrufe oder Mitteilungen auf dem Display eingeblendet. Sollte ein Anruf in einer unpassenden Situation kommen, reicht eine dezente Handbewegung aus, um das Handy stumm zu schalten. Mit der berührungslosen Gesture Control wird der Ton sofort auf lautlos geschaltet.

Das Sony Ericsson W380i ist voraussichtlich ab dem 1. Quartal 2008 erhältlich und wird ca. 199 Euro kosten.

Datenblatt Sony Ericsson W380i

 

Newsletter abonnieren

Jede Woche top informiert!

Unser kostenloser Newsletter erscheint
wöchentlich und informiert Sie über aktuelle
Nachrichten aus dem Mobilfunk-Markt.
Das Abo kann jederzeit abbestellt werden.

Ihre E-Mail-Adresse