News

 

14.06.2007

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

Sony Ericsson W910i - Erstes Walkman-Handy mit HSDPA

Sony Ericsson W910i - Erstes Walkman-Handy mit HSDPA
Knapp zwei Jahre nach dem ersten Walkman-Handy bringt Sony Ericsson das W910i auf den Markt. Die neue Generation setzt auf HSDPA zur Datenübertragung, Shake Control und SensMe als exklusive Player-Funktionen im neuen Walkman-Player.

Die Funktion SensMe des Sony Ericsson W910i erspart das Durchsuchen seiner Musiksammlung auf dem Handy. Stattdessen kann sich der Nutzer je nach Stimmung an den Kriterien Tempo und Stil orientieren. Eine Grafik stellt sämtliche Titel als Punkte in einer Matrix dar, die anhand ihrer Eigenschaften auf einer horizontalen und vertikalen Achse platziert sind. Auf diese Weise kann man eine bestimmte, zur aktuellen Stimmung passende Gruppe von Titeln einkreisen, um eine Playlist zu erstellen, oder auch einfach ganz nach Wunsch individuelle Songs auswählen.


Eine neue Methode der Navigation ist Shake Control. Damit braucht man das Slider-Handy nur ruckartig in eine Richtung zu bewegen, um einen Titel nach vorne zu springen, und in die andere, um einen zurückzuspringen. Bewegt man es rasch vor und zurück, wird die Playlist geshuffelt. Dies ermöglicht nicht nur schnelle Navigation im Walkman-Player, sondern eröffnet auch für das mobile Gaming eine neue Dimension: Statt mit den Gaming-Buttons steuert man Spielzüge einfach mit Bewegungen nach links und rechts.

Der Medien-Browser bietet Zugriff auf sämtliche Medien: Musik, Videos, Bilder oder Podcasts. Dort kann man die einzelnen Bereiche durchsuchen, sortieren oder abspielen. Sony Ericsson liefert mit dem Walkman-Handy W910i das PC-Programm Media Manager mit. Mit Hilfe dieser Anwendung kann man seine gesammelten Multimediadateien auf dem Computer organisieren und dann via USB aufs Handy übertragen – oder andersherum.

Zu den weiteren Features des Sony Ericsson W910i gehören eine 2,0-Megapixel-Kamera, Push-E-Mail-Support via IMAP Idle und Exchange Active Sync und die Unterstützung von RSS-Feeds. Mit knapp über 12mm ist das 86 Gramm leichte W910i das dünnste Slider-Handy von Sony Ericsson.

Das Sony Ericsson W910i kommt voraussichtlich Anfang des 4. Quartals 2007 in den Handel. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 549 Euro.

Datenblatt Sony Ericsson W910i