News

 

18.03.2011

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

Studie: Android-Browser deutlich schneller als Safari auf iOS

Studie: Android-Browser deutlich schneller als Safari auf iOS
Mit jeder neuen Version ihrer mobilen Betriebssysteme iOS und Android versprechen Apple und Google einen wesentlich schnelleren integrierten Browser. Nun haben kanadische Spezialisten von Blaze.io den Android und Safari für iOS einem Test unterzogen. Google soll dabei wesentlich schneller Webseiten darstellen als Apple.

In einer Studie ließ Blaze den Webkit-Browser auf Google Android 2.3 und Safari auf iOS 4.3 gegeneinander antreten. Dazu verwendeten sie eigens dafür entwickelte Apps, die etwa 1.000 Webseiten mehrfach nacheinander aufriefen und die Ladegeschwindigkeit maßen. Als Testgeräte gingen für iOS das iPhone 4 und für Android das Nexus S an den Start.

Android-Browser um 52 Prozent schneller



Die Testergebnisse zeigen, dass der Android-Browser Webseiten um durchschnittlich 52 Prozent schneller lädt als Safari. Die insgesamt 45.000 aufgerufenen Webseiten lagen nur zu 16 Prozent auf auf dem iOS-Gerät auf dem ersten Platz. Bei mobilen Webseiten schmolz der Vorsprung von Android jedoch auf etwa drei Prozent zusammen.

Mit der üblichen SunSpider JavaScript Benchmark liegt jedoch das iPhone 4 durch die neue Nitro-Engine im Safari-Browser unter iOS 4.3 deutlich vorn. Blaze geht davon aus, dass die Geschwindigkeit, mit der Webseiten auf mobilen Browsern geladen werden, nicht unmittelbar mit der Geschwindigkeit der JavaScript-Engine in Verbindung gebracht werden könne.

API enthält noch keine Verbesserungen



Apple macht hingegen die Vorgehensweise der Webspezialisten für die schlechten Ergebnisse verantwortlich. Da Blaze eine App nutze, die lediglich auf die Browser-Schnittstelle zugreift, seien beim Test nicht alle Funktionen des Safari-Browsers zum Einsatz gekommen. Das Unternehmen erklärte gegenüber dem Register, dass die Schnittstelle noch nicht die Verbesserungen des neuen Updates auf iOS 4.3 enthalte. Darunter befindet sich die neue Nitro-JavaScript-Engine sowie einige Cache-Systeme.

Links zum Artikel:
Blaze.io Browser-Test (Quelle)
The Register (Quelle)

Mirko Schubert

 

Newsletter abonnieren

Jede Woche top informiert!

Unser kostenloser Newsletter erscheint
wöchentlich und informiert Sie über aktuelle
Nachrichten aus dem Mobilfunk-Markt.
Das Abo kann jederzeit abbestellt werden.

Ihre E-Mail-Adresse