News

 

20.06.2001

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

TH Aachen: Neuer Super-Rechner in Betrieb

TH Aachen: Neuer Super-Rechner in Betrieb
Die Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen (RWTH) besitzt seit Wochenbeginn einen der schnellsten Rechner der Welt. Das System könne 2.000 Milliarden Rechenoperationen pro Sekunde ausführen, erklärte ein Sprecher der Hochscule, und nehme damit einen Spitzenplatz unter den weltweit schnellsten 50 Rechnern ein. Der neue Rechner diene vor allem der Unterstützung von Projekten mit extrem hoher Operationsdichte und Simulationen in Technik und Naturwissenschaft, hieß es an der RWTH. So könne im Motorenbau das Strömungsverhalten in einem Motor auf der Grundlage von Berechnungen sichtbar gemacht werden.