News

 

03.08.2001

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

T-Mobil: Neue Roaming-Option jetzt für alle Kunden

T-Mobil: Neue Roaming-Option jetzt für alle Kunden
Ab kommendem Montag (6. August) steht der internationale Tarif "World-Class" allen Vertragskunden von D1 zur Verfügung. Mit dieser Option kann man in einer ganzen Reihe von Ländern ab 174 Pf/min telefonieren. Die Tarifoption ist bis zum 31. Dezember befistet und kostenlos. Bislang konnten nur die Kunden im Tarif Company Profi die Option nutzen. Nun steht sie auch Nutzern der Tarife Telly-Smart, Telly, Telly-Plus und Protel zur Verfügung. Die Tarifoption kann im Inland kostenlos unter der T-D1-Handy-Kurzwahl 20 20 zusätzlich zu den Optionen City, Local oder International gebucht werden. Mit World-Class kann man in über 20 Ländern Europas und in den USA ab 174 Pf/min telefonieren. In den Partner-Netzen von One-2-One (Großbritannien), Max-Mobil (Österreich), Voicestream/Powertel (USA), Radio-Mobil (Tschechische Republik), Era-GSM (Polen) und Ben (Niederlande) sowie im Netz der Telekom-Beteiligung Westel (Ungarn) gilt dieser Preis rund um die Uhr. Dabei ist es egal, ob es sich um Roaming-Gespräche nach Deutschland, im selben World-Class-Land oder in andere World-Class-Länder handelt. Wer statt der Partnernetze die Netze anderer Mobilfunkanbieter nutzt, zahlt für abgehende Gespräche nach Deutschland, im selben World-Class-Land und in andere World-Class-Länder rund um die Uhr einen Minutenpreis von 194 Pf.

 

Newsletter abonnieren

Jede Woche top informiert!

Unser kostenloser Newsletter erscheint
wöchentlich und informiert Sie über aktuelle
Nachrichten aus dem Mobilfunk-Markt.
Das Abo kann jederzeit abbestellt werden.

Ihre E-Mail-Adresse