News

 

02.08.2001

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

T-Mobil: WAP-Angebote nicht mehr kostenlos

T-Mobil: WAP-Angebote nicht mehr kostenlos
T-Mobil will seine WAP-Angebote erweitern aber künftig auch Geld dafür verlangen. Dazu wird der Abo-Dienst "T-Motion-Plus" eingeführt, der bis zum 31.Oktober kostenlos ist. Danach werden 19,55 Mark pro Monat fällig. Außerdem soll es zusätzliche WAP-Angebote geben, die außerhalb des Abonnements extra bezahlt werden müssen. Zur Nutzung von T-Motion Plus müssen sich die D1-Kunden bei On-Pay registrieren lassen, dem M-Commerce-System von T-Motion. Die Dienste von T-Motion Plus umfassen unter anderem Sportnachrichten, Finanznachrichten, zusätzliche Spiele, mobile Grußkarten, Musik-News und Happy-Hour-Angebote. Während der Einführungsphase können die Kunden kostenlos bis zu neun Klingeltöne und bis zu 150 SMS-Benachrichtigungen nutzen.

 

Newsletter abonnieren

Jede Woche top informiert!

Unser kostenloser Newsletter erscheint
wöchentlich und informiert Sie über aktuelle
Nachrichten aus dem Mobilfunk-Markt.
Das Abo kann jederzeit abbestellt werden.

Ihre E-Mail-Adresse