News

 

29.01.2004

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

T-Mobile: Business Tarife jetzt schon mit nur einem Kartenvertrag

T-Mobile: Business Tarife jetzt schon mit nur einem Kartenvertrag
Gute Nachricht in Sachen Mobilfunk für kleinere Firmen wie Einzelunternehmer und Selbständige: Ab dem 1. Februar 2004 können sie die attraktiven T-Mobile Geschäftskundentarife schon ab dem ersten Kartenvertrag nutzen.

Voraussetzung ist, dass das Mobiltelefon vorwiegend geschäftlich genutzt wird und ein Nachweis wie beispielsweise ein Gewerbenachweis oder Handelsregisterauszug vorliegt. Mit diesem innovativem Angebot spricht T-Mobile gezielt kleinere Geschäftskunden an, die bislang mindestens fünf T-Mobile Mobilfunkkarten benötigten, um von den günstigen T-Mobile Business Tarifen zu profitieren. In der Einführungsphase bis zum 30. April 2004 entfällt die Bereitstellungsgebühr und Kunden erhalten zusätzlich ein Startguthaben von 25 Euro. Nach der Einführungsphase beträgt die Bereitstellungsgebühr 21,51 Euro (netto).

Die Business Tarife BusinessActive, BusinessProfi und BusinessData sind speziell auf das Kommunikationsverhalten von Geschäftskunden zugeschnitten. So gibt es zum Beispiel keine Unterscheidung von Haupt- und Nebenzeiten, die Kunden telefonieren rund um die Uhr zu einheitlichen Preisen. Spezielle monatliche Minutenkontingente - die Business Budgets - ergänzen das Tarif-Angebot und machen so die mobile Kommunikation für Firmenkunden noch einmal günstiger.

Die neuen Geschäftskundenverträge können in den T-Punkten Business und bei T-Partnern Business abgeschlossen werden. Außerdem ist das neue Angebot im ServiceCenter unter der 0800-330 1300 buchbar.