News

 

19.12.2003

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

T-Mobile: Fernsehen aufs Handy

T-Mobile: Fernsehen aufs Handy
Der deutsche Marktführer bringt mit "N-TV Mobile Live TV" erstmals Fernsehen aufs Mobiltelefon.

Die Sendungen des Nachrichtensenders N-TV werden dabei via GPRS als Live-Stream auf das Handy-Display übertragen.

Um das Angebot nutzen zu können, benötigen die Kunden ein streamingfähiges Mobilfunktelefon, zum Beispiel ein Nokia 3650 oder ein Nokia 6600 oder einen MDA von T-Mobile. Auf dem MDA (Mobile Digital Assistant) muss ein Real Player installiert sein. Auf den beiden Nokia-Endgeräten ist der Player bereits vorinstalliert.

"N-TV Mobil Live TV" findet man in den T-Zones bei T-News unter der Rubrik N-TV Special. Interessierte können sich hier rund um die Uhr ins laufende Programm einklicken. Neben den Kosten für die GPRS-Datenübertragung fallen keine weiteren Gebühren an.