News

 

24.09.2008

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

T-Mobile G1 - Erstes Google-Handy vorgestellt

T-Mobile G1 - Erstes Google-Handy vorgestellt
T-Mobile hat in New York das erste Handy mit dem Google-Betriebssystem Android vorgestellt. Das T-Mobile G1 kombiniert dabei eine vollwertige Tastatur mit einem Fullscreen-Touchdisplay. Zusätzlich befindet sich unter dem Display ein Trackball. Zum Software-Umfang zählt die Einbindung zahlreicher Google-Dienste.

Der Start des Google-Handys wird am 22. Oktober in den USA erfolgen. Deutsche Kunden müssen sich allerdings noch gedulden. Das T-Mobile G1 wird erst Anfang 2009 erhältlich sein.


Für mobiles Internetsurfen ist das G1 bestens gerüstet. Neben GPRS, EDGE stehen auf WLAN und HSDPA mit bis zu 7,2 MBit pro Sekunde zur Verfügung. In Webseiten kann einfach per Fingertipp hereingezoomt werden. Mit Hilfe der One-Click Kontextsuche kann der Anwender schnell nach Informationen googlen. Neu ist auch die mobile Variante von Google Maps Street View. Es ermöglicht dem Nutzer nicht nur Satellitenbilder und Karten anzuschauen, sondern zeigt auch Detailbilder, als würde man direkt vor Ort stehen. Google Maps verfügt über eine Synchronisierfunktion mit eingebautem Kompass. Damit können Standorte im 360-Grad-Winkel betrachtet werden, einfach indem das Gerät mit der Hand bewegt wird.

Instant Messaging Support steht für Google Talk sowie AOL und Yahoo! zur Verfügung. Dank des Zugangs zum Hochgeschwindigkeits-Web-Browser und der integrierten 3-Megapixel-Kamera ist das T-Mobile G1 ideal für Fotos, das Abrufen der neuesten Nachrichten oder den Zugang zu Social Networks.

Das T-Mobile G1 bietet eine neue von Amazon entwickelte Anwendung, die den Kunden einen einfachen Zugang zu über 6 Millionen DRM-freien MP3-Titeln bietet. Damit ist es möglich Musik zu suchen, Hörproben zu genießen, zu kaufen und direkt auf das Handy herunterzuladen. Als erstes Smartphone bietet das T-Mobile G1 Zugang zum Android Market. Dort können Nutzer zahlreichen Anwendungen von internationalen Entwicklern herunterladen.

Das T-Mobile G1 wird in den Farben schwarz, weiß und braun erhältlich sein.

Datenblatt T-Mobile G1

Video

 

Newsletter abonnieren

Jede Woche top informiert!

Unser kostenloser Newsletter erscheint
wöchentlich und informiert Sie über aktuelle
Nachrichten aus dem Mobilfunk-Markt.
Das Abo kann jederzeit abbestellt werden.

Ihre E-Mail-Adresse