News

 

26.03.2002

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

T-Mobile: GPRS zwei Monate billiger

T-Mobile: GPRS zwei Monate billiger
Preiswerter aber nicht kostenlos ist die Nutzung von WAP-Angeboten mit der schnelleren Datenübertragung via GPRS im April und Mai dieses Jahres. Mit der Aktion will der Marktführer mehr Kunden von dem recht teuren und bislang wenig genutzten Datendienst überzeugen. Im Aktions-Zeitraum entfallen die sonst üblichen Tagesnutzungs- und Volumenpreise. Für aktuelle Aktienkurse und Sportergebnisse sowie den Versand und Empfang von E-Mails müssen lediglich die monatlichen Grundpreise für den jeweiligen Vertrags- beziehungsweise GPRS-Tarif entrichtet werden. Die für Datenübertragung via GPRS sonst anfallenden zusätzlichen Kosten entfallen. Das Angebot gilt für alle Company- und GPRS-Tarife, sowie in allen Telly und Protel-Tarifen von T-Mobile. Für den mobilen Download von Anwendungen wie Spielen, Logos oder Klingeltönen fallen die üblichen Service-Preise an, das Herunterladen selbst ist kostenlos. Achtung: Für Internet-Anwendungen über ein GPRS-Handy in Verbindung mit einem PDA oder Laptop werden die üblichen Entgelte berechnet.