News

 

18.07.2002

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

T-Mobile: MMS jetzt auch in Österreich verschicken

T-Mobile: MMS jetzt auch in Österreich verschicken
Ab sofort können D1-Vertragskunden auch in Österreich die neuen Multimedia-Nachrichten verschicken.

Voraussetzung sind ein MMS-taugliches Handy (z. B. Nokia 7650 oder Sony Ericsson T68i)und die Nutzung des Mobilfunk-Netzes von T-Mobile Austria, der österreichischen Tochter des deutschen Marktführers. In der Startphase bis Ende Oktober können die MMS kostenlos versendet werden.

Mit Multimedia Messaging Services (MMS) können Nachrichten via Handy als multimediale Nachrichten in Text, Bild und Ton übertragen werden. In Zukunft soll auch die Übertragung von Videosequenzen möglich sein.

 

Newsletter abonnieren

Jede Woche top informiert!

Unser kostenloser Newsletter erscheint
wöchentlich und informiert Sie über aktuelle
Nachrichten aus dem Mobilfunk-Markt.
Das Abo kann jederzeit abbestellt werden.

Ihre E-Mail-Adresse